Wezimple – Online Community für Produktion und Performance

WezimpleAngehende Aktienmilliardäre aufgepasst, denn so könnte es aussehen, das Online-Studiomodell der Zukunft. Aus Neapel erreicht uns die Kunde von Wezimple, der »community that allows you to produce music online«. Die Idee ist verblüffend einfach: Leute, die Tracks produzieren, laden unfertige Stücke hoch und spezifizieren, welche Instrumente oder Gesangs-Parts noch fehlen. Die Performer können ebenso nach Tracks suchen, in denen ihr spezielles Ding noch offen ist, sagen wir »male voice«.
  So soll eine weltweite Musikmach-Community entstehen, und erste Selbstversuche zeigen, dass die versprochene einfache Handhabung tatsächlich kein Promoscherz ist. Grundlegend dabei ist die Einstufung eines Tracks oder einer Performance als »fun« oder »professional«. Denn Fun ist umsonst und man tauscht sich dabei im .mp3-Format aus, während der professionelle Performer von vorneherein ein Honorar veranschlagen kann, von der sich dann wezimple.com auch nochmal 10% Gebühr erbittet. Außerdem tauschen sich die Profis in den Formaten .wav und .aiff aus. Einfach mal testen. Danke auf jeden Fall an die Kölner von Le Pop, die uns die Info zukommen ließen. Einer der Mitmusiker ihres neapolitanischen Singer/ Songwriters Joe Barbieri ist an Wezimple beteiligt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here