Too much booty: Kendrick-Lamar-Video zu »These Walls«

Kendrick Lamar nimmt Rap-Klischees im Clip zum To-Pimp-A-Butterfly-Song »These Walls« auf die Schippe. 

Er tanzt bis die Wände niederbrechen – kann man durchaus als ein Sinnbild für den Nachhall seines aktuellen Werkes verstehen. Im März legte Kendrick Lamar sein Meisterwerk To Pimp A Butterfly vor, nun liefert er die Visualisierung zu dem Song »These Walls« mit Bilal, Anna Wise und Thundercat, in der Comedian Corey Holcomb und Brooklyn-Nine-Nine-Schauspieler Terry Crews zu sehen sind.

In dem achtminütigen Kurzfilm werden die gängigen HipHop-Klischees in amüsanter Weise vorgeführt – der skurrile Twist bleibt nicht aus. Colin Tilley, der schon als Regisseur für Lamars VMA-Gewinner-Clip »Alright« tätig wurde, ist auch für das neue Werk verantwortlich, das unter dem Titel Behind The Walls: A Black Comedy firmiert.

Das »These Walls«-Szenario lebt vom Wechsel zwischen Gefängnis und Motel. Corey Holcomb eröffnet das Setting in einem Vernehmungsraum und gibt Lamar die Schuld an seiner Einbuchtung. Cut: Eine Kamerafahrt durch ein Motel führt durch eine wilde Partyszenerie. Lamar tanzt mit einer Frau – etwas zu intensiv.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here