Toneshared – So klingelt Caribou

CaribouVielleicht lässt es sich ja langsam wieder über Klingeltöne fürs Handy schreiben, ohne dass gleich die Alarmsirenen tönen. Eine Seite gibt’s auf jeden Fall im Netz, da sind die Sounds fürs Mobile nicht supergünstig, sondern gleich umsonst. Und das liegt daran, dass hier weder Beethovens Fünfte dröhnt, noch der topaktuelle Ballermannhit. Auf www.toneshared.com scheinen sich die Produzenten vorher ein Versprechen gegeben zu haben, lieber bei den eigenen Standards zu bleiben als bei denen der Telefonherstellerindustrie. Neben Agenten der reduzierten Elektronik wie etwa Pole oder Dedbeat liefern hier auch Caribou und Pluramon ihre Vorstellungen eines guten Signals ab. Und von beiden gibt es neue Alben – »Andorra« von Caribou erscheint in einer Woche und wird schon heute auf spex.de besprochen. Und Marcus Schmicklers alias Pluramons neues Shoegazing-Universum »The Monstrous Surplus« ist 6 Wochen später dran, am 28. September. Zwei Platten fürs ganze Jahr, die Sounds fürs ganze Telefon gibt’s bei toneshared.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here