They (never) come back

Vor rund sechs Jahren setzten Lisa Gerrard und Brendan Perry mit ihrer Werkschau »Dead Can Dance 1981-1998« ein Ausrufezeichen hinter ihr musikalisches Schaffen und gingen fortan getrennte Wege. Wer von da an das Schwert aufnehmen sollte um ihr Erbe fortzuführen blieb dann auch jahrelang offen. Denn die Klangwelten, die mit Zitaten in sämtliche Epochen um sich schleuderten und denoch mit mindestens einem Fuß in der Gegenwart stehen, suchen vergeblich nach Vergleichbarem.

Allein schon die Wahl der Konzert-Lokalitäten kann dem gemeinen Konzert-Besucher eine kleine Gänsehaut abverlangen, wird doch bei den drei Deutschland-Terminen nur in etablierten Häusern – sprich Philharmonien – gespielt. Und damit sind die Bedingungen auch gleich abgesteckt: Bei den Konzerten im Januar dürfte es bei Dead Can Dance dann auch auf dem Parkett etwas voller werden.

26.03.2005 Köln
27.03.2005 München
29.03.2005 Berlin

Es geht wieder alles, im Jahr der Comebacks und Re-Unions. Und gerade die, von denen wohl wirklich niemand mehr eine Rückkehr in die Musikwelt auf der Rechnung hatte, können es auch.nnVor rund sechs Jahren setzten Lisa Gerrard und Brendan Perry mit ihrer Werkschau »Dead Can Dance 1981-1998« ein Ausrufezeichen hinter ihr musikalisches Schaffen und gingen fortan getrennte Wege. Wer von da an das Schwert aufnehmen sollte um ihr Erbe fortzuführen blieb dann auch jahrelang offen. Denn die Klangwelten, die mit Zitaten in sämtliche Epochen um sich schleuderten und denoch mit mindestens einem Fuß in der Gegenwart stehen, suchen vergeblich nach Vergleichbarem.nnAllein schon die Wahl der Konzert-Lokalitäten kann dem gemeinen Konzert-Besucher eine kleine Gänsehaut abverlangen, wird doch bei den drei Deutschland-Terminen nur in etablierten Häusern – sprich Philharmonien – gespielt. Und damit sind die Bedingungen auch gleich abgesteckt: Bei den Konzerten im Januar dürfte es bei Dead Can Dance dann auch auf dem Parkett etwas voller werden. nn26.03.2005 Kölnn27.03.2005 München n29.03.2005 Berlin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here