Ticker

Freitag, der 11. Januar

Die relevanten NEUERSCHEINUNGEN von heute, New Order streamen »Lost Sirens«, Claude Nobs verstorben, The Avett Brothers verlegt u.w.

Text:

Die relevanten NEUERSCHEINUNGEN am Freitag, dem 10. Januar 2013

Der heutige Ticker: New Order streamen Lost Sirens, Claude Nobs verstorben, The Avett Brothers verlegt. Dazu neue Songs von Iceage, Lapalux und den Herbert-remixenden Matmos. Außerdem: Die Neuerscheinungen der zweiten Kalenderwoche mit Villagers, The Bell Laboratory & Pantha du Prince, A$AP Rocky, Pere UbuYo La Tengo, Horace Andy und Broadcast in der Kurzbesprechung.                            

 
 

Donnerstag, der 10. Januar

Die relevanten Filmstarts der Woche, Destiny's Child, Popkongress in Berlin, Charles Bradley, Just Blaze, Oscar-Nominierungen Junip, Lil B, Millenium, Brenmar

Text:

Charles Bradley — Neues Album im April

Der SPEXtrakt kehrt als tagesaktueller Ticker mit den gesammelten Kurzmeldungen aus allen Kulturbereichen zurück. So gibt es von heute an jeden Donnerstag die relevanten Kinostarts (diesmal u.a. Hannah Arendt) gelistet. Dazu: Der Popkongress beginnt in Berlin, die Oscar-Nominierungen sind raus, neue Songs von Junip, Just Blaze und Brenmar , neues Album von Charles Bradley sowie Videos von Lil B und Millenium.                            

 
 

Der Spextrakt vom 3. März 2010

Die Empfehlungen vom 09.03.2010

Text:

Die Muppets mit Horrorfilm-Mashup – – – Daft Punk mit Maschinen-Musik für »Tron Legacy« – – –  Moodymann mit Frisörtermin bei Red Bull – – – Trevor Jackson mit Musikvideo für Matias Aguayo – – – MP3s von Cobblestone Jazz und Madlib The Beat Conducta – – – »Dial 2010« und Fol »Liar« Chen im Stream – – – Der Spextrakt.                            

 
 

Der Spextrakt vom 8. März 2010

Die Empfehlungen vom 08.03.2010

Text:

Ein Kinderchor singt Phoenix – – – Marion Cotillard singt mit Franz Ferdinand – – – Four Tet remixt Pantha du Prince – – – Wareika remixen Aufgang – – – Ein neuer Song von The Irrepressibles – – – Das Debüt-Album von Ellie Goulding – – – Haste Töne: Der Spextrakt.                            

 
 

Der Spextrakt vom 5. März 2010

Die Empfehlungen vom 05.03.2010

Text:

Bissige Worte zur »Selbstbeweihräucherungs-Chose« Echo – – – Weise Worte Žižeks zum Kapitalismus – – – Keine Worte zu Joy Orbison – – – Englische Worte zu einem deutschen Schlachtertreffen – – – Erste Worte zu Mike Skinners vorerst letzten Album – – – Ohne Worte: Live-Shows bzw. -Sets von Pavement bzw. Autechre – – – Der Spextrakt: Wort!                            

 
 

Der Spextrakt vom 4. März 2010

Die Empfehlungen vom 04.03.2010

Text:

Wie entstand OK GOs Rube-Goldberg-Maschine? – – – Was meint Žižek zu »Avatar«? – – – Von welchem Planeten kommt Flying Lotus? – – – Wie klingt der Very-Best-Remix des XX-Remixes des Florence-Covers des Staton-Originals? – – – Und wie klingt das Mashup der Staton-Gesangsspuren? – – – Was macht Jonny Miller aus Tunng? – – – Und wer streamt eigentlich Archie Bronson Outfits Kokosnuss? – – – Antworten darauf gibt der Spextrakt.                            

 
 

Der Spextrakt vom 3. März 2010

Die Empfehlungen vom 03.03.2010

Text:

Ein Nachruf auf Louisville Records – – – Vorschlag: 13 Euro für die Kulturflatrate – – – Cover-Artworks als Penguin Books – – – Jörg Buttgereit führt »Durch die Nacht« – – – Die Broken Bells mit Kinder-Kritik – – – OK GO und die Mega-Rube-Goldberg-Maschine – – – Owen Pallett mit No-Budget-Video – – – Neue Remixes als MP3 von The XX für Magic Wands, Chiddy Bang für die Gorillaz und Schlachthofbronx für DJ Mujava – – – Neue Alben von Tunng und Solex vs. Christina Martinez + Jon Spencer im Stream – – – Der Spextrakt.                            

 
 

Der Spextrakt vom 14. Januar 2010

Die Empfehlungen vom 14.01.2010

Text:

Jay Reatard ist tot – Ein Nachruf – – – Das Making-Of zu MGMTs »Kids«-Video – – – Alles über britische Popmusik der Achtziger: Die Dokumentation »Synth Britannia« – – – Die neue EP von Dubstep-Wunderknabe Joy Orbison im Stream – – – Facebook-Promotion for Blur gone wrong – – – Die vergangene Dekade in zwei Minuten und 92 Zeitschriften-Titelbildern – – – Der Death-Metal-Hahn

Die Shortcuts: Zwei neue Videos von Peaches, MP3s von Kano, Major Lazer und Vitalic, die neuen Alben von Spoon sowie Lindstrøm & Christabelle im Stream – – – Der Spextrakt.                            

 
 

Der Spextrakt vom 13. Januar 2010

Die Empfehlungen vom 13.01.2010

Text:

Neues Jahr(zehnt), neuer Schwung: Olof Dreijer im Interview zum neuen Album von The Knife – – – Erinnerungen an den Palast der Republik und seine Glasscheiben – – – Noch überzeichneter als in Wirklichkeit: Lady GaGa als Comic – – – Nerds des völlig neuen Typs: Das Blog von Hot Chip Alexis Taylor – – – Lieblingskonzerte im Rückblick: Das Jahr 2009 according to Morrissey – – – Ein kurzes Mixtape von Lukas Wooler: Das Jahr 2009 according to Maxïmo Park – – – Ein sehr langes Mixtape von Stephen O’Malley: Das Jahr 2009 according to Sunn O)))

Die Shortcuts: Ein alter Song von Air France als MP3, ein Mixtape von Ikonika sowie die neuen Alben von Vampire Weekend und Owen Pallett im Stream – – – Der Spextrakt.                            

 
 

Der Spextrakt vom 1. Dezember 2009

Die Empfehlungen vom 01.12.2009

Text:

Pavement für Europa – – – Peter Doherty für Deutschland – – – Vokabular für den Jazz – – – Als MP3: The Golden Filter remixen O.Children – – – Neuer Song der Shout Out Louds – – – Spezial: Digitale Adventskalender – – – Der Spextrakt.                            

 
 

Der Spextrakt vom 25. November 2009

Die Empfehlungen vom 25.11.2009

Text:

Bob Dylan spricht über Weihnachten – – – Chris Arnot schreibt gegen das Schweigen zu Gewalt gegenüber Frauen – – – Neue Songs als MP3 von Souls Of Mischief, The Notwist & Grizzly Bear sowie Yeasayer – – – Black To Comm im Stream

Die Shortcuts heute mit Hot Chip, Depeche Mode, Blood Red Shoes, Grizzly BearNeon Indian, The Muppets und Pie Charts.                            

 
 

Der Spextrakt vom 24. November 2009

Die Empfehlungen vom 24.11.2009

Text:

Lynch auf DVD gemashed – – – Drummond zu keiner Musik befragt – – – GaGa mit totem Anthropologen verglichen – – – Plattencover zur Wahl gestelt – – – Robocop Kraus im Studio abgefgilmt – – – Buch zum schallkriegerischen Probelesen – – –  Kode9 zum betreffenden Buch befragt – – – Im Stream: Ein DJ-Mix von King Midas Sound und das neue Album von Supersilent

Die Shortcuts heute mit Fever Ray, Major LazerDOOM & Thom Yorke, Harmonia, Brian Eno, Appleblim & Komonazmuk, Korallreven & NHessingtons und The Beatles – – – Der Spextrakt.                            

 
 
  • Die neue SPEX N°354

    SPEX N°354 – die Juli/August 2014 Ausgabe

    SPEX N°354 – ab sofort (versandkostenfrei) im SPEX-Shop und ab Donnerstag, dem 26. Juni, am Kiosk!

    »Pop role model« der Zukunft: FKA twigs, Paul Weller vs. Michael Rother, Sleaford Mods, Psychotrip mit den Temples, La Roux, Fucked Up, Nerd-Serie Silicon Valley, die Lieder des spanischen Bürgerkriegs, Rad Hourani im Modegespräch, Modestrecke Gender Surrender, Vorspiel für Marshall Allen, How To Dress Well, Jungle, Vow & Body Betrayal, April Ashley im Porträt, Myriam Gendron, Esther Perbandt, Human Abfall, Jacques Ferrandez & Albert Camus, Shamir u. v. m.

    Dazu: die SPEX-CD N°118!

    SPEX – auch im Abo mit Prämie!
    8 Hefte8 CDsnur 40 Euro

    Immer 1 Woche vor Kiosk frei Haus
    Jetzt abonnieren!




  • Musik-VÖs in dieser Woche

    La Roux Trouble In Paradise

    KW 29 (18.07.)

    La Roux Trouble In Paradise (Albumsampler)
    To Rococo Rot Instrument
    Luluc Passerby
    Hollerado White Paint
    King Creosote From Scotland With Love
    The Ramona Flowers Dismantle And Rebuild
    Graveyard Train Hollow
    Dakota Suite & Quentin Sirjacq There Is Calm To Be Done
    Xeno & Oaklander Par Avion
    WIZO Punk gibt's nicht umsonst! (Teil III)

    Weitere Neuveröffentlichungen dieser & der nächsten Woche finden sich im SPEX-Kalender.

  • SPEX präsentiert live

    La Roux

    SPEX präsentiert die aktuellen Tourneen von Banks, Die Nerven, Interpol, The Internet, Tune-Yards, Dean Blunt, Parquet Courts, Darkside, Heimatlieder aus Deutschland, Neutral Milk Hotel, Perfect Pussy, Thurston Moore, Lauryn Hill, Goat, Azealia Banks, Angel Olsen, Fat White Family, Sohn, Anges Obel, Caribou, Kreisky, Maxïmo Park, St. Vincent, My Brightest Diamond, Lykke Li, Mac DeMarco, Kate Tempest, La Roux sowie das Bilbao BBK Live Festival.

  • SPEX–Ticketshop

    SPEX-Tickets gibt es hier!


Spex International
Read more English Spex articles

Blogs