Souterrain Transmissions

Doldrums »Holographic Sandcastles«

Psychedelisches Winston Hacking-Video statt verschobener Deutschlandtour

Text:

Doldrums Holographic Sandcastles Video

Eigentlich sollte Airick Woodhead alias Doldrums mit seinem »Lesser Evil« – im März »Album der Ausgabe« in SPEX – bald auf Deutschlandtour gehen. Die wurde jetzt allerdings verschoben. Zum Trost zeigen wir erstmals das neue Video von Psychedelikmeister Winston Hacking zu »Holographic Sandcastles«. Obendrein hat er Austra und Gina X geremixt.                            

 
 

Doldrums Lesser Evil

Elfenprivatschüler schiebt Stahltische in das Hypnagogic-Klassenzimmer, um die Milchscheiben zu zerkratzen

Text:

Doldrums »Lesser Evil«

Das nächste Hipster-Wunderkind aus Kanada ist wohlmöglich eine Elfe oder aber ein elitärer Privatschüler. Auf seinem Debütalbum »Lesser Evil« fügt Airick Woodhead alias Doldrums dem Hypnagogic-Pop schwere Kratzer zu und singt darüber zwischen den Geschlechtern und Zeiten. Die Rezension zum »Album der Woche«.                            

 
 

Moon Duo »Ich werde sehen«

Unsichtbar & auf Deutsch im Berliner »Weltraumzwischental«

Text:

Moon Duo »Ich werde sehen« (Video)

»Ich werde sehen« haben Moon Duo die deutsche Version ihres Songs »I Can See« genannt, die heute als Single erscheint. Im Video dazu, das SPEX erstmals zeigt, ist dann aber erstmal nichts zu sehen, stiehlt sich hier doch ein Unsichtbarer durch die Stadt. Einige bemerkenswerte Wortneuschöpfungen gibt es vom US-Duo oben drauf.                            

 
 

Moon Duo Circles

Ganzheitliche Raumerfahrungen & knackige Garagen-Tracks — ab heute auf Tour

Text:

Moon Duo

Lasst uns Ripley Johnson und Sanae Yamada einfach Hippie-Hipster nennen, mit ihrem neuen Moon-Duo-Album Circles den Raum von vorne nach hinten, von oben nach unten und wieder zurück erfahren, und ihre heute beginnende Tour besuchen. Hall-Wah-Wah!                            

 
 

Moon Duo »Sleepwalker«

Premiere — Ripley Johnson & Sanae Yamada mit neuem Lied als Download dazu neues Album und Termine

Text:

moon-duo

Die Quadratur des Kreises? Das Moon Duo schenkt uns im September ein neues Album namens Circles. Der erste Song »Sleepwalker« klingt zwar nicht nach unlösbaren Aufgaben, knüpft aber an das hohe Niveau von Mazes an. Umso besser, da SPEX den Download anbietet, nebst Albumcover, Titelliste und Livedaten für November.                            

 
 

Cocorosie Are On Fire

Stream: Cocorosie »We Are on Fire« (produziert von Dave Sitek) plus Konzerte in Berlin, Köln. Lausanne & Zürich

Text:

cocorosie-we-are-on-fire-teaser

Nachdem Cocorosie eine eigene Popoper und ein Tanztheater auf die Beine gestellt haben, setzen sie ihre Konzertreihe im Juli in Deutschland und der Schweiz fort. Zuvor erscheint aber noch eine neue Single, deren mit Dave Sitek produzierte A-Seite We Are On Fire jetzt bereits im Stream zu hören ist.                            

 
 

Liebe Für Wirklich Jeden

Premiere: EMA »Take One Two«

Text:

ema-take-one-two

Am Valentinstag wendet sich EMA gegen Ausgrenzung jeder Form und veröffentlicht die neue Single Take One Two, deren Erlös einer Antimobbingorganisation zugute kommt. Spex zeigt erstmals das Video mit Aufnahmen aus EMAs eigener Jugend als sich zu erwehrender »Freak« im Trailerpark.                            

 
 

Die Jesus-Wölfin kehrt nach Berlin zurück

ZOLA JESUS stellt nächste Woche ihr neues Album »Conatus« in Berlin vor & hat mit M83 zusammengearbeitet.

Text: , Thomas Vorreyer

zola-jesus

Am Montag erscheint das monumentale neue Album Conatus von ZOLA JESUS. Schon am Donnerstag beehrt Nika Roza Danilova Berlin. Und auch auf dem neuen Album von M83 wird sie zu hören sein. Deren Kopf Anthony Gonzalez gab Spex ein exklusives Statement über die Zusammenarbeit. Mit Gästelistenverlosung und Link zum Albumstream.                            

 
 

Haarsträubendes Bild in flimmernder Glotze

Neues Musikvideo zu »Sea Talk« von Zola Jesus, Live

Text:



Die Frau mit der ätherischen Goth-Stimme: Zola Jesus, bürgerlich Nika Rosa Danilova genannt, hat zwar gerade erst ihr neues Album »Stridulum II« auf Souterrain Transmissions veröffentlicht, nun folgt aber bald schon ein limitiertes 7-Inch-Vinyl mit dem neuen Song »Sea Talk«. Jenes Stück wurde vorab in ein hübsches Musikvideo transformiert.                            

 
 

CocoRosie

Grey Oceans

Text: , Max Dax, Lukas Dubro, Anne Waak, Christoph Braun

CocoRosie GreyOceans Pop-Briefing Tonträger Spex326Sie haben immer noch den wunderbar zerbrechlichen Billie-Holiday-Blues und reihen Soulperlen zu funkelnden Ketten, aber diese werden nicht mehr vom Fön begleitet oder einem defekten Anrufbeantworter anvertraut. Konnte auf den ersten Platten CocoRosies noch der Eindruck entstehen, hier wolle jemand besonders neurotisch auffallen, so steht spätestens mit diesem vierten Album fest: Die sind so, die wissen, was sie tun, und sie tun es mit unglaublicher Passion.                            

 
 

Spex International
Read more English Spex articles

Blogs