Tag: Premiere Page 1 of 3

Im Video »Veronika's Dream« von Floex wird ein Menschenauge zum Spielball zahlreicher Fantasiegestalten

Premiere: Video zu Floex’ »Veronika’s Dream«

Magischer Sport am Montagvormittag: Im Video »Veronika's Dream« von Floex, welches SPEX erstmals zeigt, wird ein Menschenauge zum Spielball zahlreicher Fantasiegestalten.

Cocorosies Video zu "Child Bride"

CocoRosie: Videopremiere von »Child Bride«

Großes Update zu CocoRosie: SPEX zeigt erstmals das fantastische Emma-Freeman-Video zu »Child Bride«, das die kindliche Zwangsverheiratung von Mädchen thematisiert. Obendrein hat die Band sich an dem neuen Buch »Let's Start A Pussy Riot« beteiligt, ihr eigenes feministisches Kunstmagazin herausgebracht und kommt im September wieder auf Tour.

Aniaetleprogrammeur mit neuem Video »Low passion«

Aniaetleprogrammeur Low passion

Julie Bourgeois und Hanri Gabriel sind nicht nur das Design-Team hinter Tata Christiane, sondern auch die Electro-Wave-Band Aniaetleprogrammeur. Ihr neues Musikvideo »Low passion«, das SPEX erstmals zeigt, inszeniert das Brautkleid als genderlose modische Allzweckwaffe.

Premiere: Neues Beady Eye-Album BE vorab im Stream

Beady Eye

Daft Punks »Get Lucky« hätte Liam Gallagher angeblich in einer Stunde geschrieben, am Freitag nun erscheint das neue, von Dave Sitek-Album »BE« seiner Band Beady Eye. Im Vorabstream der kompletten LP können nun erstmals alle Liams Songschreiberqualitäten beurteilen. Seid ihr »lucky«?

Kreidler besuchen Bruce Goff für »Celtic Ghosts«

Kreidler Celtic Ghosts

Ihr letztes Video zu »Moth Race« wurde in Oberhausen ausgezeichnet, heute setzen Kreidler und der Filmkünstler Heinz Emigholz ihre gemeinsame Musikvideoreihe fort. »Celtic Ghosts« begleiten nun die Bilder eines ganz besonderen Baus des Architekten Bruce Goff, umzingelt von Sand, Sauriern und Geistern. Welches Video gefällt besser?

Dear Dagobert: »Ich Bin Zu Jung (Bonaparte Remix)«

Dagobert Ich Bin Zu Jung Bonaparte Remix

Alle schönen Dinge kommen irgendwann zu einem Ende. So ist es heute an Bonaparte, die Reihe »Dear Dagobert« mit einem Remix von Dagoberts »Ich bin zu jung« abzuschließen. Ein kleines magisches Hörspiel wie aus dem Transistorradio. Die Tour des Schnulzensängers geht derweil ungehindert fort.

Doldrums »Holographic Sandcastles«

Doldrums Holographic Sandcastles Video

Eigentlich sollte Airick Woodhead alias Doldrums mit seinem »Lesser Evil« – im März »Album der Ausgabe« in SPEX – bald auf Deutschlandtour gehen. Die wurde jetzt allerdings verschoben. Zum Trost zeigen wir erstmals das neue Video von Psychedelikmeister Winston Hacking zu »Holographic Sandcastles«. Obendrein hat er Austra und Gina X geremixt.

Patric Catani Blingsanity

Patric Catani

Bassmusik, wie sie kaum besser sein könnte, aufgeladen mit allerhand Spielereien und Hörspielmechanismen. Patric Catani ist genau das mit seinem neuen Album »Blingsanity« gelungen. SPEX streamt das nächste Woche erscheinende Album vorab und bietet zudem ein Stück als Download an.

Dear Dagobert: Vierkanttretlager »Ich bin zu jung«

Dear Dagobert: Vierkanttretlager Ich bin zu jung

Und plötzlich reden doch alle wieder von Authentizität und neuer Pop-Schnulze. Doch funktioniert der »ernsthaft gute Kitsch« des Debütalbums von »Schnulzensänger« Dagobert, an dem sich die Debatte entzündete, auch losgelöst vom Interpreten? Die Serie »Dear Dagobert« sucht ab heute auf SPEX.de nach Antworten. Für den Anfang covern Vierkanttretlager »Ich bin zu jung«.

Sinkane »Warm Spell«

Sinkane Warm Spell Video

Erst vor zwei Wochen war Sinkane mit seinem aktuellen Album Mars auf Deutschlandtournee, jetzt gibt es zu dem Lied »Warm Spell« ein Video von Philip Di Fiore und Kameramann Christopher J. Lytwyn. Odysseus findet darin zur Natur zurück. Im Juli spielt Sinkane zudem beim Melt! Festival.

Chasing Kurt »From The Inside«

Chasing Kurt »From The Inside«

Deep House hat sich hierzulande dem Pop zugewandt. Ein Vorreiter dieser Entwicklung ist das Label Suol. Im Juni erscheint dort nun das Debütalbum des Trios Chasing Kurt. SPEX zeigt erstmals das Video zum Titelstück »From The Inside«, ein sonderbares Bewegtbilderalbum in Pastelltönen.

Sedlmeir »Dinger«

Sedlmeir »Dinger«

»Singularität«, das neue und vierte Album des Rock'n'Roll-Entertainers Sedlmeir kommt im Mai. Schon jetzt gibt es mit dem 360°-Durchblick-Stück »Dinger« den ersten Song daraus zu hören und zu sehen. Dazu passend erschien heute auch noch ein neues Video von Dagobert.