Constellation Records

Carla Bozulich »Deeper Than the Well«

Erstes wirkliches Soloalbum der Sängerin, »Boy«, erscheint im März

Text:

Carla Bozulich
Carla Bozulich lässt für ihr erstes Soloalbum Boy Evangelista vorerst beiseite und streamt mit »Deeper Than the Well« einen ersten, formidablen Song.                            

 
 

Sarah Neufeld von Arcade Fire: Soloalbum im Stream

Plus Video zu »Forcelessness« aus mit Nils Frahm in Berlin produzierter LP

Text:

Sarah Neufeld
Ende Oktober erscheint ein neues, von James Murphy produziertes Arcade-Fire-Album. Bereits diese Woche erscheint »Hero Brother«, das mit Nils Frahm in Berlin aufgenommene Soloalbum der Bandviolinistin Sarah Neufeld. Nun gibt es den Albumstream und ein erstes, interessantes Video.                            

 
 

Matana Roberts

COIN COIN Chapter One: Gens de couleur libres (Album der Ausgabe, Spex #333)

Text:

matana-roberts-coin-coin-coverDie Saxofonistin MATANA ROBERTS kann man von ihrer Band Sticks And Stones kennen, die in den Nullerjahren auf Thrill Jockey veröffentlichte. Da ging es um tighte Trio-Arbeit mit viel Freiheit für eine Instrumentalistin, die alles Mögliche an ihrem Instrument ausprobierte: vor allem Intonationen, Mundstück-Magie, das Durchhalten einer persönlichen Stimme oder den abrupten Akt; gerne entwickelte man dabei – ganz ohne Pathos – drastische Dynamiken, immer in einer wohlinformierten, freien Jazz-Sprache, zuweilen auch mit großem Spaß am simplen Voranschreiten eines Rock-Stücks. Als Gast konnte man sie bei Godspeed You! Black Emperor oder Silver Mt. Zion hören.                            

 
 

Vic Chesnutt

1964 - 2009

Text:

Vic Chesnutt RIP

Vic Chesnutt ist tot. Der amerikanische Singer/Songwriter starb am 25. Dezember im Alter von 45 Jahren an den Folgen eines Selbstmordversuches. Seit seinem 19. Lebensjahr war Chesnutt nach einem Autounfall körperabwärts gelähmt und auf einen Rollstuhl angewiesen, was den leidenschaftlichen Musiker nie daran hinderte, zahlreiche weltweite Tourneen zu spielen. 1990 veröffentlichte er sein erstes Album »Little«, dem im Laufe von Chesnutts Karriere noch dreizehn weitere Platten folgen sollten. Seine jüngsten Alben »At the Cut« und »Skitter on Take-Of« erschienen in diesem Jahr auf dem amerikanischen Label Constellation Records.

    Am gestrigen Nachmittag starb Chesnutt im Kreise von Familie und Freunden in Athens, Georgia, seine äußerst authentischen, autobiografischen und eindringlichen Texte werden uns immer begleiten.                            

 
 
  • Die neue SPEX N°354

    SPEX N°354 – die Juli/August 2014 Ausgabe

    SPEX N°354 – ab sofort (versandkostenfrei) im SPEX-Shop und ab Donnerstag, dem 26. Juni, am Kiosk!

    »Pop role model« der Zukunft: FKA twigs, Paul Weller vs. Michael Rother, Sleaford Mods, Psychotrip mit den Temples, La Roux, Fucked Up, Nerd-Serie Silicon Valley, die Lieder des spanischen Bürgerkriegs, Rad Hourani im Modegespräch, Modestrecke Gender Surrender, Vorspiel für Marshall Allen, How To Dress Well, Jungle, Vow & Body Betrayal, April Ashley im Porträt, Myriam Gendron, Esther Perbandt, Human Abfall, Jacques Ferrandez & Albert Camus, Shamir u. v. m.

    Dazu: die SPEX-CD N°118!

    SPEX – auch im Abo mit Prämie!
    8 Hefte8 CDsnur 40 Euro

    Immer 1 Woche vor Kiosk frei Haus
    Jetzt abonnieren!




  • Musik-VÖs in dieser Woche

    La Roux Trouble In Paradise

    KW 29 (18.07.)

    La Roux Trouble In Paradise (Albumsampler)
    To Rococo Rot Instrument
    Luluc Passerby
    Hollerado White Paint
    King Creosote From Scotland With Love
    The Ramona Flowers Dismantle And Rebuild
    Graveyard Train Hollow
    Dakota Suite & Quentin Sirjacq There Is Calm To Be Done
    Xeno & Oaklander Par Avion
    WIZO Punk gibt's nicht umsonst! (Teil III)

    Weitere Neuveröffentlichungen dieser & der nächsten Woche finden sich im SPEX-Kalender.

  • SPEX präsentiert live

    La Roux

    SPEX präsentiert die aktuellen Tourneen von Banks, Die Nerven, Interpol, The Internet, Tune-Yards, Dean Blunt, Parquet Courts, Darkside, Heimatlieder aus Deutschland, Neutral Milk Hotel, Perfect Pussy, Thurston Moore, Lauryn Hill, Goat, Azealia Banks, Angel Olsen, Fat White Family, Sohn, Anges Obel, Caribou, Kreisky, Maxïmo Park, St. Vincent, My Brightest Diamond, Lykke Li, Mac DeMarco, Kate Tempest, La Roux sowie das Bilbao BBK Live Festival.

  • SPEX–Ticketshop

    SPEX-Tickets gibt es hier!


Spex International
Read more English Spex articles

Blogs