Stephan Abry

Fortsetzung der Romantik mit den Mitteln von Techno

Pantha du Prince

Text: , Jan Kedves

Pantha Du Prince Dominic Dupont Spex #324 TeaserSein ganz eigener Sound-Entwurf zwischen Klangforschung und romantischer Motivik hat Hendrik Weber alias Pantha du Prince in der Welt der Clubs zum Star gemacht. Nun hat der Produzent sein neues Album »Black Noise« fertiggestellt. Statt auf seinem Stammlabel Dial erscheint es bei Rough Trade: Geoff Travis war ein so großer Fan des Vorgängers »This Bliss«, dass er Weber anbot, den Nachfolger zu veröffentlichen. Tatsächlich ist »Black Noise« ein großer Wurf. Auf dem Album verbinden sich hyperreale Glockensounds und das Schaben eines Schweizer Schuttbergs, der einst ein ganzes Dorf begrub, zu gespenstisch alpinem Eiskristalltechno.

    Am heutigen Freitag, den 22.01.2010., stellt Pantha du Prince »Black Noise« mit einem Live-Set im Rahmen der Party von Spex Live im Hamburger Club Uebel & Gefährlich vor, Karten sind ab Mitternacht an der Abendkasse erhältlich. In diesem Zusammenhang möchten wir auch auf den auf ZEIT Online kritisierten Missstand eines inkorrekt gekennzeichneten Textes im Angebot unseres Online-Werbemittels www.live.spex.de hinweisen, eine Reaktion darauf findet sich hier.                            

 
 

Erste Worte

Pantha Du Prince spricht über sein derzeit entstehendes neues Album

Text:

In der Schweiz begannen die Arbeiten an seinem dritten Album. Für unsere Reihe »Erste Worte« berichtet Pantha Du Prince von der sich in Entstehung befindenden Platte.                            

 
 

Hanne Hukkelberg

A Cheater's Armory

Text:

Große Namen begleiten Hanne Hukkelberg: Leslie Feist, Stina Nordenstam, Cat Power und Niobe, Tujiko Noriko und CocoRosie. Alle sind sie mehr oder weniger Teil des Referenzkastens der Norwegerin mit der schneidend klaren Stimme. Und gleichzeitig ist Hukkelberg mit ihrem zweiten Album selbst zur Koordinate innerhalb des Systems Pop geworden. Dabei könnte man »Rykestrasse 68« d ...                            

 
 

Spex International
Read more English Spex articles

Blogs