Bianca Casady

CocoRosie: Neues Video zu »Gravediggress«

Bianca Casady dreht Video mit Choereograf Biño Sauitzvy & eigener Mutter
Im Land der Clowns und Katzen: CocoRosie haben ihr neues, von Bianca Casady selbst gedrehtes Video zu »Gravediggress« veröffentlicht.
27. September 2013, Musik - News

CocoRosie »Gravediggress«

Erster Song aus neuem Album »Tales Of A Grass Widow« im Stream

CocoRosie

Auch 2013 ruhen sich CocoRosie nicht aus. Im April machen sie die Musik zu Robert Wilsons »Peter Pan«-Aufführung in Berlin, wo sie im Mai ebenfalls auftreten. Parallel erscheint ihr neues Album »Tales Of A Grass Widow«, aus dem es nun mit »Gravediggress« den ersten, tollen Song zu hören gibt.

13. Februar 2013, Musik - News

Cocorosies Tanztheater

Bianca Casady über die Uraufführung von »Die Achte Nacht« & »Nighshift« am Wochenende in Hamburg

cocorosie-teaser

Heute und morgen Abend stellen Cocorosie in einer Weltpremiere am Hamburger Kampnagel ihre Konzertreihe Die Achte Nacht und das Tanztheater Nightshift vor. Spex hat die Proben besucht und ein Interview mit Bianca Casady geführt, die bei Nightshift die künstlerische Leitung innehat. Dazu verlosen wir noch Karten für Samstag.

23. März 2012, Musik - News

CocoRosie GreyOceans Pop-Briefing Tonträger Spex326Sie haben immer noch den wunderbar zerbrechlichen Billie-Holiday-Blues und reihen Soulperlen zu funkelnden Ketten, aber diese werden nicht mehr vom Fön begleitet oder einem defekten Anrufbeantworter anvertraut. Konnte auf den ersten Platten CocoRosies noch der Eindruck entstehen, hier wolle jemand besonders neurotisch auffallen, so steht spätestens mit diesem vier

10. Mai 2010, Musik - News

Bianca CasadyKlar, hier wird ein Riesenfass aufgemacht, und das ›nur‹ wegen einem DJ-Set. Der Leser mag sich fragen: warum denn nichts neues über die neue Mando Diao? Antwort: langweilig! Oder Hot Chip: reicht für’s erste! Und Morrissey? Kommt noch. Es sei aber versichert: das hier ist für den Moment interessanter.

Am kommenden Freitag wird Bianca Casady von 5. Februar 2009, Musik - News

Cocorosie / Joanna Newsom / Juana Molina

La Maison de mon rêve / Milk-Eyed Mender / Segundo

Dem allmonatlichen Platzmangel ist die Idee geschuldet, drei Platten zusammen zu fassen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber dennoch drei Gemeinsamkeiten aufweisen: 01. Es handelt sich um ausschließlich von Frauenhand komponierte Musik, die ihre Wurzeln jeweils im weiten Feld des Singer/Songwriting hat. 02. Alle Platten erscheinen auf drei legendären, unverzichtbaren, ir ...

19. Juli 2004, Rezensionen
Impressum
Ein Titel der piranha media GmbH