Andrew Pekler

Groupshow Live at Skymall / Denseland Like Likes Like

Ein driftendes, mäanderndes Etwas & ein Brett (Letzteres heute in Berlin)

Text:

Denseland

Ein Plockern, ein Hämmern, ein Schleifen. Die beiden prominent besetzten und sich überschneidenden Trios Grousphow und Denseland legen mit »Live at Skymall« und »Like Likes Like« zwei verwandte, aber doch ganz unterschiedliche Alben vor. Beide Platten gibt es ausschnittsweise zu hören. Außerdem stellen Denseland ihr Techno-Funk-Brett heute Abend live in Berlin vor.                            

 
 

Unmenschliche Musik

Festival zu Walgesang, Klingonen & Algorithmenmusik beginnt

Text:

Unmenschliche Musik im HKW, Berlin

Im HKW in Berlin steht derzeit das vom Menschen geprägte Erdzeitalter des Anthropozän im Vordergrund. Beim heute beginnenden, von SPEX präsentierten Festival »Unmenschliche Musik« geben (unter der Beteiligung von Alexander Hacke, David Cope, Jerry Dammers u.w.) vorerst aber Wale, Gletscher, Bohrmaschinen, Software und Klingonen den Ton an.                            

 
 

Groupshow

Jelinek, Pekler & Leichtmann heute Abend Live in Berlin

Text:

GroupshowEine weitere redaktionelle Ausgehempfehlung für den heutigen Abend, für dessen nähere Beschreibung wir die treffende Beobachtung unseres geschätzten Autoren und früheren Spex-Chefredakteur Christoph Gurk zitieren möchten, stellt das heutige Konzert von Groupshow, ein gemeinsames Projekt von Jan Jelinek, Hanno Leichtmann und Andrew Pekler, dar:                            

 
 

Jan Jelinek – Lässt Tiere beobachten, Live

Text:
Hub TierbeobachtungenVor einem Jahr erschien das Jan Jelinek-Album »Tierbebobachtungen«. Die Sammlung bruitistischer Drones wurde auf der Record Release Party gefeiert, indem Freunde und Freundinnen jeweils eine Interpretation der Album-Stücke spielten. Jetzt wird das Konzert vom 17. Januar 2007 in der Zentralen Randlage in Berlin veröffentlicht.                             
 
 

Dublab.com – Relaunch, Auf Europatour

Text:
DublabEs ist eines der immer hörenswerten Webradios, und nun haben die Leute von www.dublab.com ihre Seite neu gelauncht. Herausgekommen ist ein übersichtliches Etwas. Die Musik bleibt im Zentrum, unterteilt in Livestream, Podcast und MP3-Downloads. Dazu kommen Spielereien mit Video und Fotostreams bei Flickr. Um das neue Dublab gut zu promoten, sind die Dubrats derzeit in Europa unterwegs - die 300.000 Hörer und Hörerinnen monatlich klinken sich schließlich weltweit ein.                            
 
 
  • Die neue SPEX N°355

    SPEX N°355: Blumfeld​​

    SPEX N°355 – ab sofort versandkostenfrei im SPEX-Shop und ab Donnerstag, 7. August, am Kiosk!

    Blumfeld – das große exklusive Interview, Interpol, Ist Pop museumsreif?, Modegespräch mit Wolfgang Joop, Vorspiel für Meret Becker, Spoon, Mutter, Trümmer, Cold Specks, Night Moves, Anja Plaschg & Anton Spielmann, David Cronenbergs Map To The Stars, coole Modelabels & reaktionäre Macherschweine, Night Moves, Theoriejargon in Literaturwissenschaft und Popkritik, Matthew Herbert, Gazelle Twin, Ben Khan, Nao, Xavier Dolan, The Fat White Family, Kai J. Sasse u. v. m.

    Dazu: die SPEX-CD N°119!

    SPEX – auch im Abo mit Prämie!
    8 Hefte8 CDsnur 40 Euro

    Immer 1 Woche vor Kiosk frei Haus
    Jetzt abonnieren!




  • Musik-VÖs in dieser Woche

    La Roux Trouble In Paradise

    KW 29 (18.07.)

    La Roux Trouble In Paradise (Albumsampler)
    To Rococo Rot Instrument
    Luluc Passerby
    Hollerado White Paint
    King Creosote From Scotland With Love
    The Ramona Flowers Dismantle And Rebuild
    Graveyard Train Hollow
    Dakota Suite & Quentin Sirjacq There Is Calm To Be Done
    Xeno & Oaklander Par Avion
    WIZO Punk gibt's nicht umsonst! (Teil III)

    Weitere Neuveröffentlichungen dieser & der nächsten Woche finden sich im SPEX-Kalender.

  • SPEX präsentiert live

    La Roux

    SPEX präsentiert die aktuellen Tourneen von Die Nerven, Heimatlieder aus Deutschland, Neutral Milk Hotel, Perfect Pussy, Thurston Moore, Lauryn Hill, Goat, Azealia Banks, Angel Olsen, Fat White Family, Sohn, Denovali Swingfest, Agnes Obel, Caribou, Kreisky, Maxïmo Park, Mutter, My Brightest Diamond, St. Vincent, Trümmer, Spoon, Lykke Li, Mac DeMarco, Kate Tempest, La Roux, Interpol.

    Alle Termine finden sich in der SPEX-Präsentationsübersicht.

  • SPEX–Ticketshop

    SPEX-Tickets gibt es hier!


Spex International
Read more English Spex articles

Blogs