Super Furry Animals »Run-Away«

Gruff Rhys, das Mastermind der Waliser Super Furry Animals, ist schon eine schräge Type. Diesmal geht seine Story zum Album so: Ein junges Mädchen macht sich auf den Weg in die große Stadt und erlebt dabei allerlei Lustiges, Bedrohliches und Unwirkliches. In elf schrulligen Songs widmen sich die Super Furry Animals jener fiktiven »Venus«, folgen ihr auf Schritt und Tritt und haben für jede Situation den passenden Soundtrack parat. Das Album »Hey Venus!« erscheint am 14.9. via Rough Trade/Beggars Group, vorab gibt es den Song »Run-Away« zum freien Download.

AUDIO: Super Furry Animals – Run-Away [MP3 / 4,0 Mb]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here