SPEX-Abo – prämiert!

Das Abo geht noch: Zur SPEX-Prophylaxe gibt’s Prämien, die man nun wirklich haben möchte. All killer, no filler.

Als ob sechs SPEX-Ausgaben im Jahr nicht schon Prämie genug wären, bekommen Ein- oder Zweijahres-Abonnentinnen jedes Heft nicht nur mit typoentschlacktem Sondercover, sondern können hier außerdem ein Geschenk aussuchen, für das man eigentlich gerne bezahlen würde.

Unsere Empfehlungen zur aktuellen Ausgabe SPEX No. 377

St. Vincent Masseduction – Vinyl oder CD
Nach dem Grammy ist vor dem Piano. Dort sitzt Annie Clark jetzt öfter und schreibt die besten St.-Vincent-Songs. Es gibt aber auch genug Gitarre auf Masseduction.

Björk Utopia – Vinyl oder CD
Think positive! Björk ist drüber hinweg und feiert auf ihrem neunten Album (Soundtracks und Teenie-Björk nicht mitgerechnet) ein schönes Leben, das es leider gar nicht gibt.

Mike Nichols Die Reifeprüfung – 50th Anniversary Edition – Blu-ray oder DVD
Wahrscheinlich die berühmteste love triangle der Filmgeschichte – und das Zeitdokument zu Summer Of Love und Aufbegehren in den Sechzigerjahren.

Simon Reynolds Glam – Buch
Was war noch mal mit Retromania? Der Alleswisser und Popdenker Simon Reynolds untersucht mit seinem neuesten Buch die Glitzermusik von den Siebzigerjahren bis heute.

Der SPEX-Beutel – Modisches Accessoire
Nie mehr ohne aus dem Haus: im trendy SPEX-Beutel lässt sich alles verstauen, Platten, Hefte, Käse, Drogen – dem Träger liegt die Welt zu Füßen.

Joel & Ethan Coen Blood Simple – Director’s Cut – Blu-ray oder DVD
Heute typisch Coen, vor 33 Jahren ganz was Neues. Die erste Mörderballade von Joel und Ethan erscheint zum Schnapszahlengeburtstag als Director’s Cut.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here