Neues Flying Lotus-Album: Snoop Dogg & Kendrick Lamar mit dabei

Flying Lotus deckt gerade Stück für Stück die Trackliste zu You’re Dead auf. Snoop Dogg und Kendrick Lamar sind mit von der Partie.

Das Multitalent Flying Lotus hat vor Kurzem mit einer Albumankündigung namens You’re Dead die Gemüter aufgescheucht, bis zum Erscheinen muss man sich allerdings noch ungefähr zwei Monate gedulden.

Wie gut, dass es da das Internet gibt, um die Wartezeit mit einer Finesse aus dem Hause Lotus ein wenig zu überbrücken: Der japanische Künstler Shintaro Kago wurde beauftragt, 19 psychedelisch-morbide Karten zu kreieren, die auf Flying Lotus‘ Tumblr Stück für Stück derzeit aufgedeckt werden – samt jeweils einem weiteren Tracknamen plus Feature. Bislang wurden Kollaborateure wie Kendrick Lamar, Snoop Dogg, die Fusion Jazz-Legende Herbie Hancock oder FlyLos Rap-Alter Ego Captain Murphy gelüftet. Und wir sind erst bei Karte Nummer 7.

Das Album Your’e Dead erscheint am 6. Oktober via Warp Records.

UPDATE: Die Trackliste ist komplett, Angel Deradoorian, Niki Randa und Thundercat sind noch neu dazugekommen. Außerdem lässt uns Steven Ellison schon einmal in das komplette Album hinein hören, zumindest auszugsweise für zwei Minuten im blutrünstig-entrückten Videotrailer zum Album, den es nachfolgend zu sehen gibt.

Flying Lotus You’re Dead Tracklist:
01 Theme
02 Tesla (Keys – Herbie Hancock)
03 Cold Dead
04 Fkn Dead
05 Never Catch Me (feat. Kendrick Lamar)
06 Dead Man’s Tetris (feat. Captain Murphy & Snoop Dogg)
07 Turkey Dog Coma
08 Stirring
09 Coronus, the Terminator
10 Siren Song (feat. Angel Deradoorian)
11 Turtles
12 Ready err Not
13 Eyes Above
14 Moment of Hesitation
15 Descent Into Madness (feat. Thundercat)
16 The Boys Who Died in Their Sleep (feat. Captain Murphy)
17 Obligatory Cadence
18 Your Potential//The Beyond (feat. Niki Randa)
19 The Protest

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here