Run The Jewels »Oh My Darling Don’t Cry«

Am 31. Oktober erscheint RTJ2, das zweite gemeinsame Album von Killer Mike und El-P unter ihrer Run-The-Jewels-Flagge. Der zweite Vorabsong »Oh My Darling Don’t Cry« überrascht mit einem seltenen Gaststar.

Oberflächlich betrachtet ist alles wie immer in diesem neuen Run-The-Jewels-Track: Killer Mike und El-P tauschen großkotzige Weisheiten aus, Letzterer produziert dazu einen Wahnsinnsbeat, der tausend Haken schlägt auf dem Weg ins Delirium. Eine echte HipHop-Neuheit ist jedoch der Gastbeitrag von Michael Winslow. Das aus den unvergessenen Police-Academy-Filmen bekannte Stimmwunder liefert seine beste Roboterimitation – und damit auch das bis auf Weiteres letzte Wort in Sachen Autotune.

»Oh My Darling Don’t Cry« war vor einigen Tagen bereits der Song »Blockbuster Night Part 1« vorausgegangen. Das zweite Album von Run The Jewels ist ab dem 31. Oktober erhältlich. Vorbestellungen empfehlen sich allerdings schon jetzt: Schließlich erscheint RTJ2 in zahlreichen Sondereditionen, etwa dem »Fuckboy Revenge Package« (RTJ suchen und finden Ihren Erzfeind – Kostenpunkt $100.000) oder dem »Retirement Plan Package« (RTJ nehmen nur noch einen Song pro Jahr auf und benennen ihn nach dem Käufer – Kostenpunkt $10.000.000).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here