Ratking feat. King Krule »So Sick Stories«

Die Rap-Newcomer Ratking haben ein Video zu ihrem von King Krule unterstützen »So Sick Stories« veröffentlicht. Der Song entstammt ihrem kommenden XL-Recordings-Debüt So It Goes.

In den USA regt sich derzeit Unmut gegen den scheinheilig geführten war on drugs (also gegen den tatsächlichen, nicht die danach benannte Band). Einerseits, weil er vordergründig nur die Gefängnisindustrie zu stabilisieren scheint, während wirkliche Maßnahmen gegen den Konsum chronisch unterfinanziert bleiben, andererseits, weil der grassierende Medikamenten- und Alkoholmissbrauch stets von der Debatte ausgenommen wird. Das jugendliche New Yorker Rap-Trio Ratking erzählt nun gemeinsam mit dem HipHop-erprobten Londoner Kollegen King Krule, in dessen Heimat es auch nicht besser läuft, mit »So Sick Stories« von der dritten Seite der Problematik: wie ganze Großstadtviertel im Nebel der Untätigkeit und Gewalt ruhig gehalten werden.

Das Feature findet sich auf Ratkings Debütalbum So It Goes, das am 4. April bei Hot Charity / XL Recordings erscheint. Mehr zu Ratking in der kommenden Ausgabe von SPEX, außerdem präsentieren wir King Krule im April live auf Tour.

King Krule live
01.04. Köln – Gebäude 9
08.04. München – The Atomic Café
09.04. Berlin – Heimathafen Neukölln