Primavera Sound gibt Nachzügler bekannt

FKA twigs

Das spanische Primavera Sound Festival hat zwei Monate vor Beginn noch weitere Auftritte von u. a. Future Islands und fka twigs bestätigt.

Ende Mai findet in Barcelona das traditionell geschmackssichere Primavera Sound statt. Drei Nachzügler komplettieren nun das Line-up. Mit FKA twigs, die ätherischen Soul und TripHop auf bisher ungehörte Weise verbindet, konnte das Primavera Sound eine der am höchsten gehandelten Pop-Hoffnungen des Jahres verpflichten. Das Debütalbum der Sängerin, Produzentin und Tänzerin aus London soll im Spätsommer oder Herbst erscheinen.

Außerdem neu dabei: Die Indierock- und Wave-Pop-Kombinierer Future Islands, die sich mit skurrilen Auftritten und ihrem aktuellen Album Singles gerade zur Kultband aufschwingen, und die irischen Fuzzrock-Newcomer Girl Band.

Das Primavera Sound findet vom 28. bis 31. Mai in Barcelona statt. Bereits Ende Januar wurde fast das gesamte Line-up im Zuge eines eigens dafür gedrehten Kurzfilms angekündigt. Dazu gehörten unter anderem Arcade Fire, Kendrick Lamar, Warpaint, Haim, Slowdive, Pixies, Television und St. Vincent. Eine Woche darauf findet in Porto außerdem ein portugiesischer Ableger des Festivals statt.