Prefuse 73 – Class of '73, Stream, Live

Prefuse73Nicht weniger als der ganz große Wurf wird momentan von Scott Herren aka Prefuse 73 erwartet. Der veröffentlicht Mitte Oktober sein neues Album »Preparations« (mehr) auf Warp Records, und zwar als rein physischen Release. Heißt: Keine MP3s des kompletten Albums in keinen Online-Shops, höchstens einzelne Singles, B-Seiten oder remixes, die digital vertrieben werden. Ob das heutzutage der richtige Schritt ist? Richtiger wäre es wohl eher, den MP3-Files auf den Online-Plattformen ein aufwändigeres Media-Kit anzuhängen, das neben der Musik eben auch Cover, Lyrics, Videos oder ähnliches in guter Qualität mitbringt. Andersrum: Herrens MySpace-Profil kündigt das Album als Download an. Aber was wissen wir schon … Vorab veröffentlicht Herren jedenfalls erst einmal die Single »The Class of 73 Bells« als 12"-Vinyl und MP3-Download.
Auf der ist neben dem Titeltrack (mit dem Feature der School Of Seven Bells) selbst auch ein weiteres Stück aus dem Album zu finden: »Smoking Red« ist geprägt von einem von Battles-Drummer John Starnier live eingespielten Schlagzeug-Set. Daneben bringt die Single den Track »En Blanco« mit, der vorab als Prefuse/Epstein Production angekündigt wurde. Schlussendlich gibt es als vierten Track eine klassische Einspielung von »The Class of 73 Bells«, außerdem wurde ein von Warpfilms produziertes Musikvideo angekündigt. »The Class of 73 Bells« kann man vorab streamen, Ende Oktober spielt Prefuse 73 zwei Konzerte in der Schweiz, drei in Deutschland.

STREAM: Prefuse 73 – The Class of 73 Bells

Prefuse 73 Live:
23.10 CH-Fribourg – Fri-Son
24.10 CH-Genf – L’Usine
26.10 München – Feierwerk
27.10 Köln – Studio 672
28.10 Berlin – Panorama Bar

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here