Nymphomaniac: Chapter 6

Einblick in das 6te Kapitel von Nymphomaniac

Braucht es nach dem Trailer überhaupt noch die Kapitel-Teaser aus Nymphomaniac? Lars von Trier meint: Ja, und präsentiert das Sadomaso-Kapitel 6, »The Eastern and the Western Church (The Silent Duck)«.

Darin sieht man die bereits sehr von ihrem Lebenswandel gezeichnet Joe (Charlotte Gainsburg) als Sub von K (Jamie Bell), der ihr ein ungewöhnliches Weihnachtsgeschenk überreicht. Wärend die »silent duck« im Titel entweder auf eine Drohgeste oder die Sex-Praktik des Fistens verweist, erklärt der Begleittext zum erneut expliziten Teaser die Zuwendung der Nymphomanin zur schmerzhaften Disziplinierung:

The Eastern Church is often referred to as the Church of Joy, and the Western Church as the Church of Suffering. Should you make a mental journey from Rome eastwards, you’ll find that you move away from guilt and pain, and towards light and joy. However, what Joe comes to learn is that pain and pleasure can be closer than you’d think.

Das wirkt alles sehr monokausal und vorhergezeichnet. Allerdings fehlen ja auch noch zwei Kapitel.

Jetzt weiter auf SPEX.de: Jim Jarmusch stellt Only Lovers Left Alive in Deutschland vor, Frauke Finsterwalder im Interview über Finsterworld, Lars von Trier im Interview.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here