Nicki Minaj »Pills N Potions«

Nicki Minaj Pills N Potions

Nicki Minaj hat eine weitere Single aus ihrem kommenden Album, The Pinkprint, vorgestellt: »Pills N Potions«.

»I was thinking If I really wanted to, I could go back in and make another pop song like that to sell but I'm choosing not to do it. I'm choosing to get back to my essence and feed the core hip-hop fan«, sagte Nicki Minaj vor einiger Zeit über die Ausrichtung ihres dritten Langspielers. Rap würde sich für sie ohnehin »organischer« anfühlen. Dass der »Starships«-Eurodance zu Gunsten deutlich puristischer Ansagen wie die beiden Vorabsingles »Lookin Ass «, »Chi-Raq« und »Yasss Bish!« weg ist, heißt allerdings nicht, dass sich Minaj nicht auch introvertiertere Momente erlauben würde. Das leicht schmalzige »Pills N Potions« rückt die Verhältnisse im eigenen Umfeld zurecht, bekennt die Liebe zu den wahren Freunden und kehrt von den falschen ab. Ein VÖ-Termin für The Pinkprint steht noch aus.