Morrissey »Istanbul«, ein Song als Gedicht

Morrissey im Jahre 2009   FOTO: Travis Shinn

Morrissey hat Gefallen an Spoken-Word-Performances gefunden und so auch das neue Stück »Istanbul« intoniert. Seinen alten Song »I Know It's Gonna Happen Someday« hat er derweil für ein PETA-Video hergegeben.

Das Titellied seines neuen Albums World Peace Is None Of Your Business hatte Morrissey bereits in einem Video am Klavier (und mit Nancy Sinatra) vorgesprochen bzw. -gestellt. In einer weiteren Einstelllung des gleichen Sets rezitiert er nun den tragischen Text von »Istanbul«. Am 11. Juli gibt es dann auch die gesungene Version samt Hintergrundbegleitung.

Derweil ist der Künstler noch immer auf US-Tour. Als Einspieler eines jeden Abends wird dort ein kleiner Comicfilm gezeigt, für dessen Soundtrack Morrissey das Your Arsenal-Stück »I Know It's Gonna Happen Someday« freigab. In dem Video der Tierrechtsorganisation PETA wird ein kleines Küken in Käfighaltung gezeigt, das von seiner Mutter schmerzlich getrennt wird und am Ende nur knapp dem Tod entrinnt. Am Ende steht die Botschaft: »Make someday today, try vegan!« Übertriebener Alkoholkonsum wird hingegen nicht thematisiert.

UPDATE: Wie Twitter-Nutzerin @birdsheart richtigerweise ergänzt, gibt es die offizielle Albumversion von »Istanbul« bereits bei iTunes & Co.