Massive Attack mit neuem Material auf Tour

»Es gibt ein ganzes Album voll neuem Material, das derzeit im Studio wartet.« Material, auf das seit dem Massive-Attack-Interview mit Robert »3D« Del Naja im Juli des vergangenen Jahres wiederum alle anderen warten. Vielleicht nicht mehr lange.

Die Trip-Hop-Vorreiter aus Bristol haben nicht nur eine umfangreiche Tour im Februar 2016 angekündigt, die das Kollektiv um Del Naja auch für drei Konzerte nach Deutschland führt. Wie Pitchfork unter Berufung auf eine offizielle Pressemitteilung berichtet, soll im Vorfeld endlich neue Musik erscheinen. Vielleicht auch von einem neuen Schlag.

Denn nach der zwischenzeitlichen Zusammenarbeit mit dem Dokumentarfilmer Adam Curtis sprach Robert »3D« Del Naja von einem neuen musikalischen Ansatz, demnach sich das Kollektiv der DJ-verwurzelten Geradlinigkeit entledigen wolle. »Ob der in die Geschichte der Band passen wird, weiß ich nicht, aber es wird interessant, zu sehen, wie erfolgreich er sein wird.«

Das letzte Massive-Attack-Album Heligoland ist vor fünf Jahren erschienen. Auf Tour werden sie von Young Fathers begleitet. Der Vorverkauf beginnt am 09. Oktober um 11 Uhr.

Massive Attack live
16.02. Köln – Palladium
17.02. Berlin – Tempodrom
21.02. München – Tonhalle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here