Macht 'ne Fliege

al Center in Los Angeles den langen Kampf gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs. O’Neal war "Superfly" und trat mit dem gleichnamigen, von Gordon Parks Jr. gedrehten Streifen eine ganze Lawine ähnlich gelagerter Filme los – die Geburt von Blaxploitation. Zwar war die Rolle des Hustlers der größte Erfolg seiner Schauspiel- und Regiekarriere, doch war O’Neal zeitlebens auf diesen Typ abonniert und bekam kaum andere Angebote.

Am vergangenen Mittwoch verstarb einer unserer liebsten Zuhälter, Dealer und wohl einer der miesesten Machos seiner Zunft. Ron O’Neal wurde 66 Jahre alt und verlor im Cedars Sinai Medical Center in Los Angeles den langen Kampf gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs. O’Neal war "Superfly" und trat mit dem gleichnamigen, von Gordon Parks Jr. gedrehten Streifen eine ganze Lawine ähnlich gelagerter Filme los – die Geburt von Blaxploitation. Zwar war die Rolle des Hustlers der größte Erfolg seiner Schauspiel- und Regiekarriere, doch war O’Neal zeitlebens auf diesen Typ abonniert und bekam kaum andere Angebote.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here