Kurz und taktvoll: Musik beim 33. Interfilm Festival

Foto: Interfilm GmbH

Das 33. Internationale Kurzfilmfestival Interfilm findet vom 20. bis 26. November in Berlin statt. Wie schon in den vergangenen Jahren spielt die Musik eine tragende Rolle.

Filmemachern und Musikern möchte man immer wieder sagen: Komm zu Potte, in der Kürze liegt – Sie wissen schon was. Schon vor dem Siegeszug des Tonfilms waren Musik und (Kurz-) Film unzertrennlich, doch spätestens seit Anbruch der MTV-Ära ist die Fusion aus Song und Bewegtbild eines der wichtigsten Bezugspunkte für Musiker und Fans. Dieser fruchtbaren Beziehung zwischen Augen und Ohren widmet sich auch das 33. Internationalen Kurzfilmfestival Interfilm, das vom 20. bis 26. November zum 33. Mal in Berlin stattfindet.

Unter dem Programmpunkt „Short and Silent – Null Uhr – Null Euro“ liefert zum Beispiel am 25. November im Kino Babylon um Mitternacht eine der letzten noch funktionstüchtigen Stummfilmorgeln die Klangkulisse für neue Filme ohne Ton. Bei zwei Veranstaltungen zum Thema „Music Videos“ werden zudem im Babylon und in der Volksbühne herausragende Musikvideos gezeigt, zum Beispiel von Yung Thug, Romano, Clipping., Mark Pritchard und Thom Yorke.

Außerdem begeht in diesem Jahr zumindest eine Fraktion der Szene das hundertjährige Jubiläum des Jazz – vielleicht weil die Original Dixieland Jass Band vor 100 Jahren die ersten beswingten Stücke in New Orleans aufnahm, aber auch weil Größen wie Ella Fitzgerald, Thelonious Monk oder Dizzy Gillespie 2017 ihren Hundertsten gefeiert hätten. Jedenfalls widmet das Interfilm 33 dem Genre zwei Veranstaltungen unter dem Schlagwort „Decible: Shorts on Jazz“. Im Il Kino und im Babylon werden Kurzfilme über Jazz gezeigt, von experimentellen Visualisierungen abstrakter Musik wie bei Grand Central vom Tomasz Stanko Quintet über Animationsfilme zu Jazzgrößen bis hin zu Whiplash, der Kurzfilmvorlage zum Hollywoodfilm.

Auch jenseits von Musik gibt es beim Interfilm vieles zu entdecken. Einen Einblick ins Programm gibt es hier, der Zeitplan der Veranstaltungen kann hier überblickt werden. Und wenn es Ihnen unerwarteterweise einer der Filme nicht gefallen sollte, ist er immerhin schnell vorbei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here