konserviert

en Namen meiner Mutter“ ein Morrissey-Zitat einbauen und Hard-Fi den „Basslauf“ des White Stripes Songs „Seven Nation Army“ anstimmen, klingt das ursprünglich Bekannte im anschließenden Heimgebrauch anders. Vielleicht sogar besser, weil man um das Potential weiß, welches zum Ausdruck kommt, wenn die Musik von der Bühne aus gespielt wird. Und war ein Konzert ganz besonders gut und persönlich wichtig, wünscht man sich, die gespielte Musik mit nach Hause nehmen zu können.
Universal und Instant Live schicken sich nun an, dies (zumindest im Ansatz) möglich zu machen. Der interessierte Fan wird in Zukunft wenige Minuten nach dem Konzert eines Universal-Künstlers eine CD erwerben können, die den gerade gesehenen Auftritt in hochwertiger Soundqualität enthält. Zusätzlich dazu werden die auf dem Tonträger enthaltenen Songs auch im Internet erhältlich sein, so dass beispielsweise Fans ohne Ticket die Gelegenheit erhalten, das verpasste Konzert nachhören zu können. Bisher sind auf der Internetseite von Instant Live nur Gigs aus den Staaten abrufbar. Wann genau dieses Angebot hierzulande nutzbar sein wird, ist leider noch nicht bekannt.

Eine Band live zu sehen, führt im Idealfall dazu, dass den zuvor ausgiebig gehörten Songs weitere Komponenten für den eigenen Kopf hinzugefügt werden. Wenn Tomte zu Beginn von „Schreit den Namen meiner Mutter“ ein Morrissey-Zitat einbauen und Hard-Fi den „Basslauf“ des White Stripes Songs „Seven Nation Army“ anstimmen, klingt das ursprünglich Bekannte im anschließenden Heimgebrauch anders. Vielleicht sogar besser, weil man um das Potential weiß, welches zum Ausdruck kommt, wenn die Musik von der Bühne aus gespielt wird. Und war ein Konzert ganz besonders gut und persönlich wichtig, wünscht man sich, die gespielte Musik mit nach Hause nehmen zu können.nUniversal und Instant Live schicken sich nun an, dies (zumindest im Ansatz) möglich zu machen. Der interessierte Fan wird in Zukunft wenige Minuten nach dem Konzert eines Universal-Künstlers eine CD erwerben können, die den gerade gesehenen Auftritt in hochwertiger Soundqualität enthält. Zusätzlich dazu werden die auf dem Tonträger enthaltenen Songs auch im Internet erhältlich sein, so dass beispielsweise Fans ohne Ticket die Gelegenheit erhalten, das verpasste Konzert nachhören zu können. Bisher sind auf der Internetseite von Instant Live nur Gigs aus den Staaten abrufbar. Wann genau dieses Angebot hierzulande nutzbar sein wird, ist leider noch nicht bekannt. n

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here