Knapp Daneben

llionen Stücke abgesetzt, ging es jedoch "schleppend" weiter. Zumindest ein gutes Stück schleppender, als man das im Hause Apple gerne gesehen hätte. ITunes sollte innerhalb eines Jahres – also bis Ende April 2004 – 100 Millionen Songs verkauft haben. Diese Zahl wird wohl nicht erreicht werden, lediglich 70-75 Millionen Stücke werden es wohl werden sagte Herr Jobs zum Finanz-Fanzine Wall Street Journal. Ein Grund könnte das Mißlingen der Marketingaktion gemeinsam mit Pepsi gewesen sein, die durch ausgefuchste "Hacker" sabotiert worden war, die herausgefunden hatten, dass man die Flaschen, in deren Deckel Downloadgutscheine versteckt waren, nicht kaufen, sondern lediglich in einem bestimmten Winkel halten musste, um an den benötigten Code zu kommen. Da jedoch derzeit wöchentlich ca. 2,5 Millionen Stücke via ITunes heruntergeladen werden – damit liegt man weit vor dem Konkurrenten Napster – muss nicht befürchtet werden, dass der Hungertod unmittelbar vor der Tür steht.

Tja, da war es so toll los gegangen – und schließlich doch eher nach hinten. Nun ja, wollen wir mal nicht übertreiben. Hatte Steve Jobs Wunder-Musik-Vertriebsplattform nullkommanix 25 Millionen Stücke abgesetzt, ging es jedoch "schleppend" weiter. Zumindest ein gutes Stück schleppender, als man das im Hause Apple gerne gesehen hätte. ITunes sollte innerhalb eines Jahres – also bis Ende April 2004 – 100 Millionen Songs verkauft haben. Diese Zahl wird wohl nicht erreicht werden, lediglich 70-75 Millionen Stücke werden es wohl werden sagte Herr Jobs zum Finanz-Fanzine Wall Street Journal. Ein Grund könnte das Mißlingen der Marketingaktion gemeinsam mit Pepsi gewesen sein, die durch ausgefuchste "Hacker" sabotiert worden war, die herausgefunden hatten, dass man die Flaschen, in deren Deckel Downloadgutscheine versteckt waren, nicht kaufen, sondern lediglich in einem bestimmten Winkel halten musste, um an den benötigten Code zu kommen. Da jedoch derzeit wöchentlich ca. 2,5 Millionen Stücke via ITunes heruntergeladen werden – damit liegt man weit vor dem Konkurrenten Napster – muss nicht befürchtet werden, dass der Hungertod unmittelbar vor der Tür steht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here