Musik – Interviews

Wild Beasts, Present Tense

Keine Codes, keine Umwege

Text:

Wild Beasts   FOTO: Klaus Thymann
Eine Konsensband sind Wild Beasts nicht. Das liegt unter anderem an Hayden Thorpes eindringlichem Falsettgesang, aber nicht ausschließlich. Die Songs ihres vierten Albums Present Tense sind einfach zu clever und elegant, um im Mainstream der Minderheiten zu funktionieren.                            

 
 

Vorspiel für Felix Kubin

»So eine Art Ohrwurmpenetration«

Text:

felix_kubin-122_SW
Ab morgen tourt Felix Kubin erneut durch Deutschland. SPEX traf den Hamburger Pop- und Kunst-Universalisten (für Ausgabe N°349) zum Vorspiel – und sprach mit ihm über Andreas Dorau, die triste Realität und Hörspiele über Bedienungsanleitungen.                            

 
 

Ja, Panik und ihr Libertatia

Da ist ein neuer Swing in den Tönen

Text:

Ja, Panik
Umwerfend leicht, shockingly zurückgelehnt, nicht weniger als mitreißend: So muss man sich Musik in einem Land namens Libertatia vorstellen. Ein Besuch bei Ja, Panik, einer der besten deutsch textenden Bands dieser Tage, die diese Aufbruchsstimmung eingefangen haben.                            

 
 

Pete Doherty: »Ich war konstant beschäftigt mit diesem Autsch!«

Ein Gespräch vor dem heutigen Tour-Auftakt

Text:

Pete Doherty FOTO: Kevin Westenberg
»Wir hätten nicht den Hauch einer Chance!« Die Babyshambles sind ab heute wieder auf Tour. Bei seinem letzten Besuch im Sommer sprach Peter Doherty im Interview mit SPEX über Freiheit, Schmerz und einen möglichen Krieg der Band gegen die US-Regierung.                            

 
 

Damien Jurado: »Das ist meine Erweckung«

SPEX-TV-Interview & exklusives Akustik-Cover von »U.F.O.«

Text:

Damien Jurado
»Ich fühle mich grenzenlos!« Damien Jurado hat SPEX-TV ein Interview zu Brothers And Sisters Of The Eternal Son und dem Anfang seiner Karriere kurz nach Kurt Cobains Tod gegeben. Außerdem spielte er uns ein Akustik-Cover von Larry Normans »U.F.O.«.                            

 
 

Paula Temple im Interview: »Affinität statt Identität«

Wie politisch und gerecht kann Techno sein?

Text:

Paula Temple   FOTO: Luca
Die britische Produzentin Paula Temple verfasste in diesem Jahr das Noise Manifesto, unterstütze female:pressure und legte eine hervorragende Single auf R&S Records sowie einen brutalen Remix von Planningtorock vor. Anlässe genug also für ein Interview über Kolonialismus, Gendergerechtigkeit und Handlungsmöglichkeiten.                            

 
 

Dagobert im Interview: »Ich gehe in den Dschungel«

Warum er nicht verrückt wurde & sein Verhältnis zum Schlager

Text:

Dagobert
Dagobert, der »Schnulzensänger«, prägte das Jahr wie nur wenige andere. Das große Interview, kurz vor seiner großen Weihnachtsshow heute Abend in Berlin, über Fernsehgarten, Stalkertum, Musik für die Welt, seine Rettung – und warum er 2014 in den Dschungel geht.                            

 
 

Vorspiel für Grant Hart: »Gleichschaltung regt mich auf!«

Interview & Verlosung zum Week-End Fest am Wochenende in Köln

Text:

Grant Hart
Beim Week-End Fest am Wochenende in Köln tritt auch der einstige Hüsker-Dü-Schlagzeuger Grant Hart mit seinem neuen Album The Argument auf. SPEX hat ihn zum Vorspiel gebeten und verlost noch Plätze für das Festival.                            

 
 

»Fuck off!«: Ein Interview mit Primal Scream

Dieser Tage auf Tour

Text: , Sandra Grether

Primal Scream
Primal Scream beginnen am Wochenende ihre Deutschland-Tour – und Bobby Gillespie gibt den Kurs vor: »We want to be free people and we play free music.« gibt  Ein Interview mit dem letzten Aufrechten des britischen Rock’n’Roll.                            

 
 

Saâda Bonaire: »Heute nennt man das Bassmusik!«

Ein Interview mit einer wiederentdeckten Beinahelegende aus Bremen

Text:

saada-bonaire-1982-tuareg4
»Wir wollten den Millionen türkischer Einwanderer eine Stimme in der Musik aus Deutschland geben, wie in Frankreich oder England.«, erinnert sich Ralph von Richthoven. Ein Interview über seine just vom New Yorker Label Captured Tracks wiederentdeckte Global-Disco-Band Saâda Bonaire aus Bremen.                            

 
 

Lorde im Interview: »Pop sollte sich nicht um Brüste oder Beine drehen«

Die Neuseeländerin im Gespräch über ihr Debütalbum »Pure Heroine«

Text:

Lorde
Lorde hat gerade ihr Debütalbum Pure Heroine veröffentlicht, eine bilderreiche Zitatsammlung aus dem Alltag eines westlichen Underagers. SPEX TV hat die 16-jährige Neuseeländerin zum Interview getroffen.                            

 
 

James Ferraro: Paradiese aus Plastik

Ab Samstag mit neuem Album »NYC, HELL 3:00 AM« auf Tour

Text:

James Ferraro
James Ferraro legt mit NYC, HELL 3:00 AM ein Werk vor, das so meisterlich wie finster – und ab Samstag von Ferraro auf Tour vorgestellt wird. SPEX hat mit dem jungen Jetztzeit-Chronisten gesprochen.                            

 
 

Spex International
Read more English Spex articles

Blogs