Musik – Artikel

Tune-Yards, Königin des Regenbogens

Neue Konzerte in Köln und Berlin

Text:

tune-yards by Reinhard Bremach
Am Ende saß Merrill Garbus auf einem Berg aus Worten und fragte sich, was sie bedeuten könnten. Für Nikki Nack, ihr drittes Album als Tune­-Yards, schrieb die Sängerin und Multiinstrumentalistin mehr Texte und Musik als je zuvor. Herausgekommen ist dabei ein Protestalbum und gleichzeitig ein Album über den Beruf der Protestsängerin, im Schiffscontainerstudio umgesetzt mit Hilfe von haitianischer Schlagzeugtechnik. Walt Whitman und Charlie Chaplin gaben die Richtung vor, Lisa Simpson hängt auch noch irgendwie mit drin.                            

 
 

Heimatlieder aus Deutschland, der Folk der Einwanderer

Neue Live-Veranstaltungen in Augsburg & Köln im August und Oktober

Text:

Koreanischer Chor Berlin by Veit Tresch
Die sogenannten Gastarbeiter der ersten Generation trafen in Deutschland nicht selten auf ein raues, wenig gastfreundliches Klima. Harte Arbeit und Heimweh kompensierten viele von ihnen mit der Musik ihrer Heimatländer. Bis heute werden in Deutschland unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit viele dieser folkloristischen Stile weiter gepflegt. Einige jener fast vergessenen musikalischen Schätze aus sämtlichen klassischen Einwanderungsländern hat SPEX-Autor Mark Terkessidis in den vergangenen Monaten gehoben und mit 150 Musikerinnen und Musikern aufgenommen. So entstand eine beeindruckende »Anthology of German Folk Music« mit »Migrationshintergrund«, die Terkessidis »New German ethnic Music« nennt. Ein Erfahrungsbericht.                            

 
 

Newcomer: Garden City Movement

Sinnlichkeit und schwebende Leichtigkeit

Text:

Garden City Movement
Das israelische Trio Garden City Movement überzeugt auch auf seiner zweiten EP, Bengali Cinema, und träumt die Freiheit neu.                            

 
 

St. Vincent, Tausend Hochzeiten

SPEX präsentiert neue Tour im Herbst

Text:

St Vincent
St. Vincent kommt wieder auf Tour. Ein Poträt über ihr aktuelles, viertes Album und die Sektenführer in unseren Hosentaschen.                             

 
 

Banks, »Ich bin meine eigene Szene!«

Ausführliches Portrait zum heutigen Tourstart

Text:

Banks by Ye Rin Mok
Seit sie ihren Vornamen aus dem Verkehr gezogen hat, ist Jillian Banks auf dem besten Wege, das Musikjahr 2014 wesentlich mitzubestimmen. Ihrem klassischen Singer-Songwriter-Zugriff setzt sie innovative Produktionsmittel entgegen, die den Remix zum Original machen und die Inszenierung von Hüllenlosigkeit noch eine Stufe weiter drehen. Sieht so eine Lana Del Rey aus, die sich Lana Del Rey auch selbst anhören würde?                            

 
 

Indies vs. YouTube: »Unser Partner ist nicht an Musik interessiert«

Hintergründe und ein Interview mit Christof Ellinghaus von City Slang über den drohenden Ausschluss der Indie-Labels aus YouTube

Text:

Broken TV by Shinichi Sugiyama under CC BY-SA 2.0
Google will YouTube um einen eigenen Musikstreamingdienst ergänzen und Inhalte von Indie-Labels von beiden Diensten ausschließen, sofern diese sich nicht auf reduzierte Konditionen einlassen. Wir haben mit einem Labelbetreiber über die Situation gesprochen.                            

 
 

Der Cute Trance von Ana Caprix, Doss & Tielsie

Heilende Melodien und 100% real emotion

Text:

Ana Caprix
Plötzlich ist Trance wieder im Club. Doch Künstler wie Ana Caprix, Doss und Tielsie setzen auf Pop und Avatare und stehen so für eine neue Richtung, den Cute Trance.                            

 
 

Die Nerven

Im Schutt geboren

Text:

Die Nerven by Michael Donath
Sie schreiben ganze Alben an weniger als einem Tag, fordern mehr Selbstachtung und bringen uns jede Menge paranoiden Fun: ein Porträt der Stuttgarter Band Die Nerven.                            

 
 

Isolation Berlin

Von Tintenfischen und Goldfischköniginnen

Text:

Isolation Berlin by Noel Richter
Kummer bei die Fische: Die junge Band Isolation Berlin hat einen der ungewöhnlichsten Pop-Songs der Saison geschrieben und nun ihre Debüt-EP veröffentlicht. Ein Ortsbesuch.                            

 
 

EMA, digitales Dauerfeuer

Ein Portrait zum heutigen Tourstart

Text:

EMA by Tariq Bold
EMA hat ein Album aufgenommen, das mit den modernen Mythen über Technik, Öffentlichkeit und Digitalisierung aufräumen will. Ein Portrait zum heutigen Start ihrer Tour.                            

 
 

Sleaford Mods und der Sound der Midlands

Pisse und Scheiße und Wut

Text:

Sleaford Mods
Wut statt schlechtem Gewissen: Die Sleaford Mods aus der englischen Provinz sind der musikalische Gegenentwurf zum Privatschulabsolventenpop und derzeit auf Deutschlandtour. Nur der politische Anschluss wird wohl ausbleiben.                            

 
 

Courtney Barnett

Reiten auf der Skateboard- Bong

Text:

Courtney BarnettCool kid Courtney Barnett erzählt clever und pointiert ihre Geschichten aus dem ziellosen Leben einer Mittzwanzigerin. Ein Portrait der australischen Musikerin.                            

 
 
  • Die neue SPEX N°354

    SPEX N°354 – die Juli/August 2014 Ausgabe

    SPEX N°354 – ab sofort (versandkostenfrei) im SPEX-Shop und ab Donnerstag, dem 26. Juni, am Kiosk!

    »Pop role model« der Zukunft: FKA twigs, Paul Weller vs. Michael Rother, Sleaford Mods, Psychotrip mit den Temples, La Roux, Fucked Up, Nerd-Serie Silicon Valley, die Lieder des spanischen Bürgerkriegs, Rad Hourani im Modegespräch, Modestrecke Gender Surrender, Vorspiel für Marshall Allen, How To Dress Well, Jungle, Vow & Body Betrayal, April Ashley im Porträt, Myriam Gendron, Esther Perbandt, Human Abfall, Jacques Ferrandez & Albert Camus, Shamir u. v. m.

    Dazu: die SPEX-CD N°118!

    SPEX – auch im Abo mit Prämie!
    8 Hefte8 CDsnur 40 Euro

    Immer 1 Woche vor Kiosk frei Haus
    Jetzt abonnieren!




  • Musik-VÖs in dieser Woche

    La Roux Trouble In Paradise

    KW 29 (18.07.)

    La Roux Trouble In Paradise (Albumsampler)
    To Rococo Rot Instrument
    Luluc Passerby
    Hollerado White Paint
    King Creosote From Scotland With Love
    The Ramona Flowers Dismantle And Rebuild
    Graveyard Train Hollow
    Dakota Suite & Quentin Sirjacq There Is Calm To Be Done
    Xeno & Oaklander Par Avion
    WIZO Punk gibt's nicht umsonst! (Teil III)

    Weitere Neuveröffentlichungen dieser & der nächsten Woche finden sich im SPEX-Kalender.

  • SPEX präsentiert live

    La Roux

    SPEX präsentiert die aktuellen Tourneen von Banks, Die Nerven, Interpol, The Internet, Tune-Yards, Dean Blunt, Parquet Courts, Darkside, Heimatlieder aus Deutschland, Neutral Milk Hotel, Perfect Pussy, Thurston Moore, Lauryn Hill, Goat, Azealia Banks, Angel Olsen, Fat White Family, Sohn, Anges Obel, Caribou, Kreisky, Maxïmo Park, St. Vincent, My Brightest Diamond, Lykke Li, Mac DeMarco, Kate Tempest, La Roux sowie das Bilbao BBK Live Festival.

  • SPEX–Ticketshop

    SPEX-Tickets gibt es hier!


Spex International
Read more English Spex articles

Blogs