Songpremiere: Karies »Kariman«

Foto: Annika Rabenschlag

Die Band Karies aus dem Süden ist neu bei This Charming Man Records im Norden. Wir streamen erstmals »Kariman« aus ihrem kommenden Debütalbum.

Auf Zucker folgt Karies. Ja, liebe Leserinnen und Leser, Logik und Vernunft haben in der Redaktion Einzug gehalten. Wer A wie Alles für mich! sagt, muss auch B wie Bohrung (oder in Sachsen: Blombe) sagen. Karies kommen nicht aus Hamburg, sondern haben ihren Hauptsitz im Ländle, das sich ja ohnehin derzeit aufschwingt – ganz Nollywood like –, die Musikproduktionen von Hamburg (lies: Hollywood) und Berlin (lies: Bollywood) links und rechts und durch die Mitte zu überholen. Die wunderbaren Human Abfall wurden in der letzen SPEX-Ausgabe porträtiert und die drei Mitglieder der Gruppe Die Nerven lancieren gefühlt täglich ein neues (Neben-)Projekt. Womit sich der Kreis schließt, denn Nerven-Schlagzeuger Kevin Kuhn ist auch Schlagzeuger von Karies. Kollege Max Rieger hat das Debütalbum der Band, Seid Umschlungen, Millionen, mit produziert. Erscheinen wird es am 2. Oktober bei This Charming Man Records, wo auch am Sonntag ab 13 Uhr der Pre-Order der Scheibe startet.

Bis dahin liefern wir Ihnen das Futter, verehrte Leserschaft: SPEX.de streamt den charismatischen bittersüßen ersten Vorgeschmack aus dem Album: »Kariman«. Bitte nur in Maßen genießen, alles andere auf eigene Gefahr!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here