Jochen Distelmeyer: Playlist »Favourite Coverversions«

Foto: Sven Sindt

In der kommenden Printausgabe SPEX N° 367 sprechen wir mit Jochen Distelmeyer ausführlich über Coversongs. Vorab hat er seine erste Spotify-Playlist zum Thema zusammengestellt.

Am 12. Februar erscheint mit Songs From The Bottom Vol. 1 ein Album, auf dem der Blumfeld-Chefdenker zwölf Neubearbeitungen bereits veröffentlichter Songs von unter anderem Joni Mitchell oder RadioheadBritney Spears, Lana Del Rey, Avicii und The Verve eingespielt hat. Im Zuge dessen ist bereits ein Musikvideo zur Akustikversion von Spears‘ »Toxic« abgedreht worden, mit dem sich Kristof Schreuf hier auseinandergesetzt hat.

Jochen Distelmeyer – Favourite Coverversions
1. Paul Anka – »Smells like teen spirit«
2. Iggy Pop – »Louie Louie«
3. One Direction – »One way or another/Teenage Kicks«
4. Beatsteaks – »Neat Neat Neat«
5. Motörhead – »God save the Queen«
6. The Stranglers – »Walk on by«
7. Warpaint – »Ashes to Ashes«
8. David Bowie – »I know it’s gonna happen«
9. The Melvins – »Interstellar Overdrive«
10. Sid Vicious – »My Way (Remastered 93er Version)«

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here