Joanna Newsom zeigt neues P.T. Anderson-Video zu »Divers«

Himmlisch: Joanna Newsom lässt vier Tage vor der Veröffentlichung ihres neuen Albums Divers einen weiteren flüchtigen Eindruck zu.

Nachdem der Divers-Vorbote »Sapokanikan« bereits erstes Licht ins Dunkel um die vierte LP von Joanna Newsom gebracht hatte, folgt nun vier Tage vor dem Release das Video zum Titelstück von Divers. Gedreht wurde es, wie schon der Clip zur ersten Singleauskopplung, von Regisseur Paul Thomas Anderson (Magnolia, The Master). Die Aufnahmen zeigen die kalifornische Harfenistin in einer himmlischen Szenerie, eingebettet in ein Meer aus Wolken. Noch bis zum 22. Oktober ist das Anderson-Video in ausgewählten US-Kinos an die Leinwand zu sehen. Ab dem 27. Oktober kann es auch in englischen Kinos begutachtet werden.

Während der Ausstrahlung von »Divers« im IFC Center in New York fing ein Fan das Filmmaterial mit seinem Smartphone ein und machte es jetzt zugänglich für jedermann. Entstanden ist das »Divers«-Video im New Yorker Studio des Künstlers Kim Keever, dessen Arbeit gemäldeähnliche Miniatur-Landschaftsfotografien auch das Cover und Artwork der Platte zieren. Divers erscheint am 23. Oktober bei Drag City. Am 5. November spielt Newsom ihr einziges Deutschlandkonzert in Berlin.

Ein ausführlicher Artikel über Joanna Newsom ist in SPEX N° 364 erschienen. Das Heft kann hier bestellt werden.

Joanna Newsom live
05.11. Berlin – Admiralspalast

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here