Ina Wudtke – Buch, Buch, Ausstellung, am DJ-Pult

Ina WutkeDerzeit ist Ina Wudtke sehr aktiv. Schon wieder einen Aufhänger: Radialsystem V in Berlin. Im Neo-Kunsthaus in der Nachbarschaft des Maria eröffnet am Donnerstag, den 3.April die Ausstellung »After The Light – Moving Image Displayed At Night«. Neben Haroun Farocki oder Meggie Schneider zeigt auch Ex-Neid-Herausgeberin Wudtke einen ihrer Filme.  »A Portrait Of The Artist As A Worker (Rmx.)« führt die Multitasking-Funktionalitäten vor, die heute für so eine künstlerische Existenz gefragt sind.
   Talking of which, am Abend der Ausstellungseröffnung bestreiten Wudtke und ihr DJ-Kollektiv Femmes With Fatal Breaks die Dubstep-Lounge im Radialsystem. Und wem das zu weit ist: In den vergangenen Monaten ist einiges über, von und um Ina Wudtke herum publiziert worden. Der belgische Philosoph Dieter Lesage etwa hat bei VDH Books die Notes On Ina Wudtke mit dem Titel »A Portrait Of The Artist As A DJ« veröffentlicht.

    Der Autor hat außerdem gemeinsam mit der Lüneburger Philosophie-Professorin Kathrin Busch den Reader »A Portrait Of The Artist As A Researcher  – The Academy And The Bologna Process« herausgegeben. Beiträge von u.a. Hans-Christian Dany oder Diedrich Diederichsen beschäftigen sich darin mit dem so genannten Bologna-Prozess: dem Beschluss der EU-Bildungsministerien, bis 2010 einen gemeinsamen europäischen Bildungsraum zu schaffen. Einer der Maximen des Beschlusses lautet, die Lehre solle auf Forschung basieren.

Dieter Lesage: A Portrait of the Artist as a DJ. Notes on Ina Wudtke, Brüssel, VdH Books 2007. ca. € 20,- (Englisch).

Dieter Lesage & Kathrin Busch (Hg.): A Portrait of the Artist as a Researcher. The Academy and the Bologna Process.  Antwerpen, MuHKA 2007. ca. € 8,- (Englisch).

After The Light – Moving Image Displayed At Night
Filme und Installationen von u.a. Ina Wudtke, Michel de Broin, Filipa César, Harun Farocki, Cristóbal León, Julien Maire, Bjørn Melhus, Reynold Reynolds, Meggie Schneider, Daniel Urria
Die Ausstellung ist in der Zeit vom 04. bis 20. April 2008 von 20 Uhr bis 00 Uhr an folgenden Tagen im RADIALSYSTEM V zu sehen: 4.-7. April, 10. -12. April, 15. und 20. April.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here