Human Bell – Neues Projekt von Heumann und Bell

human_bellNathan Bell und Dave Heumann spielten während der letzten zehn Jahre mit einem guten Dutzend Bands und Solokünstler zusammen. Die bekanntesten unter ihnen heißen Lungfish, Cass McCombs, Bonnie »Prince« Billy und Papa M. Heumann führt zudem die Blues-Formation Arbouretum aus Baltimore an, in der übrigens auch David Bergander von Celebration Schlagzeug spielt.
Das neuste Projekt von Bell und Heumann heißt Human Bell, man achte auf die phonetischen Ähnlichkeiten. Auf ihrem selbstbetitelten Debütalbum versammeltn sie in sieben instrumentalen Gitarrenduetten die interessantesten Gerätschaften: Banjo, Vibraphon, tibetische Klangschalen (Singing Bowls) und uralte, afrikanische Instrumente wie die Mbira sind darauf zu hören. All das wurde natürlich elektronisch verstärkt und von John McEntire (Tortoise, Gastr Del Sol , The Sea And Cake) geschmackvoll abgemischt. »Human Bell« erscheint am 29. Januar via Thrill Jockey / RTD.

Human Bell – Human Bell:
01. A Change in Fortunes
02. Splendor and Concealment
03. Hymn Amerika
04. Outposts of Oblivion
05. Hanging From the Rafters
06. Ephphatha (Be Opened)
07. The Singing Trees

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here