Flötende Kopfgeburten

hot-chip-by-steve-gullick
Foto — Steve Gullick

*

Hot Chip sind zurück, auf einem neuem Label zwar, aber in der ursprünglichen Besetzung, die den neuen Song Flutes präsentieren kann. Es ist das siebte von den elf Stücken des neuen Albums In Our Heads, welches – erstmals bei Domino – am 8. Juni erscheinen soll. Begleitet wird die auf der Tanzfläche ausgelebte Schmerzbewältigung mit Gnomstimmenintro von einem kleinen Promovideo aus dem Studio. Die Briten bleiben also ihrer Sentimentsdisco treu, wenngleich sie diesmal auf Albumlänge auch des Öfteren bereit sind (noch) etwas dicker aufzutragen. Mit den Festivals SonneMondSterne am 11. August und MS Dockville am 10. August stehen zudem bereits zwei erste Livetermine für den Spex-Raum fest. 

   Bereits im Febraur war das Album Be Strong von Joe Goddards Nebenprojekt The 2 Bears auf Southern Fried / Alive erschienen. Am 6. April folgt nun noch Yesterday Was Lived And Lost (Stream unten) von Al Doyle und Felix Martins Band New Build bei PIAS / Lanark Recordings.

*

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here