Heft, Buch und 7inch

al jährlich blind und blöd. Das Heft selbst, für Kostverächter auch ohne die Draufgabe erhältlich, erscheint dazu passend jeweils in einem neuen Format.
Persona Non Grata #62, die aktuellste Ausgabe, kommt nun passend zum beiliegenden Anticon-Label-Vinyl im 12inch-Format, Überthemen sind »Sport« und »Anticon« als Label, zusätzlich gibt es reale (Adam Green, Bernd Begemann …), fiktive (Tobacco) und entfallene (Nikki Sixx) Interviews, Features und die übliche Monstermenge an Reviews.
Doch damit nicht genug, zusätzlich veröffentlichen die Damen und Herren aus Leipzig jetzt Bonta #1, ein Paperback im 7inch-Format mit Texten von Sibylle Berg, Tobias Kuhn und diversen Schreibern aus dem PNG-Umfeld plus zwei unveröffentlichten Songs von Phillip Boa und Monta auf Vinyl, deren Union dem Kind den Namen gab. »Picassos Dog« wurde von Boa Anfang des Jahres mit David Vella und Alison Galea von den Beangrowers als Geschenk für PnG aufgenommen, »Wire« von Monta ist ebenfalls ein exklusives Stück. Die Ausgabe ist auf 1000 Stück limitiert und ausschließlich über das VEB Persona Non Grata Schallplatten käuflich zu erwerben, außerdem 100% werbefrei.
Bestellen könnt ihr Persona Non Grata #62 und Bonta #1 über png-online.de

Man ist von Persona Non Grata ja einiges gewöhnt: sieben farbige 7inches, ein Labelsampler exclusiv als Tape … der gemeine Abonnent ist kaum noch überrascht und freut sich trotzdem viermal jährlich blind und blöd. Das Heft selbst, für Kostverächter auch ohne die Draufgabe erhältlich, erscheint dazu passend jeweils in einem neuen Format. nPersona Non Grata #62, die aktuellste Ausgabe, kommt nun passend zum beiliegenden Anticon-Label-Vinyl im 12inch-Format, Überthemen sind »Sport« und »Anticon« als Label, zusätzlich gibt es reale (Adam Green, Bernd Begemann …), fiktive (Tobacco) und entfallene (Nikki Sixx) Interviews, Features und die übliche Monstermenge an Reviews. nDoch damit nicht genug, zusätzlich veröffentlichen die Damen und Herren aus Leipzig jetzt Bonta #1, ein Paperback im 7inch-Format mit Texten von Sibylle Berg, Tobias Kuhn und diversen Schreibern aus dem PNG-Umfeld plus zwei unveröffentlichten Songs von Phillip Boa und Monta auf Vinyl, deren Union dem Kind den Namen gab. »Picassos Dog« wurde von Boa Anfang des Jahres mit David Vella und Alison Galea von den Beangrowers als Geschenk für PnG aufgenommen, »Wire« von Monta ist ebenfalls ein exklusives Stück. Die Ausgabe ist auf 1000 Stück limitiert und ausschließlich über das VEB Persona Non Grata Schallplatten käuflich zu erwerben, außerdem 100% werbefrei. nBestellen könnt ihr Persona Non Grata #62 und Bonta #1 über png-online.den

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here