Hauptstadt des »Vrooom«: Neue Namen für das Le Guess Who? Festival

Der unbestechliche Blick der Kuratorin: Julia Holter (Foto: Rick Bahto)

Foto: Julia Holter von Rick Batho

Das Utrechter Club-Festival ist der Line-up-Komplettierung wieder einen Schritt näher gekommen. Zu den neu verpflichteten Bands gehören The Pop Group, Swervedriver, Os Mutantes und andere.

Ende November wird Utrecht zur Welthauptstadt des »Vrooom«: Dann werden bei der diesjährigen Ausgabe des Le-Guess-Who?-Festivals Sunn O))) ihr eigenes Programm kuratieren, für das sie bereits Gesinnungsdröhner wie Einheit Brötzmann, aber auch Julia Holter und Magma verpflichtet haben.

Wie nun feststeht, bleiben Sunn O))) nicht die einzigen Kuratoren des Wochenendes: Auch der Retro-Psychrocker Jacco Gardner darf sein eigenes Programm aufziehen und das Austin Psych Fest kuratiert eine Bühne.

Zu den sogenannten regulären Neuverpflichtungen des Le Guess Who? gehören The Pop Group, Swervedriver, Os Mutantes und The Drones. Bereits angekündigt waren Auftritte von unter anderem Deerhunter, Ariel Pink, Destroyer, Kamasi Washington, Titus Andronicus und Shabazz Palaces. Der aktuelle Line-up-Stand kann hier begutachtet werden.

Wie schon im vergangenen Jahr präsentiert SPEX das Le-Guess-Who?-Festival. 2014 schrieben wir über die Konzerte von Bonnie »Prince« BillyMac DeMarco und St. Vincent.

SPEX präsentiert Le Guess Who? Festival
19. – 22.11. Utrecht, diverse Locations

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here