Gone To Heaven

onen-Jagen nach der siebten Staffel an den Holzpflock zu hängen, ist nun auch der Buffy spin off "Angel" am Ende angekommen. Joss Whedon musste wohl mehr als eine Träne verdrücken, als die Gebrüder Warner ihm mitteilten, dass der von David Boreanaz verkörperte Protagonist Angel fortan auf einem Wölkchen im Dämonenhimmel ruhen darf und nach der fünften Staffel Schluss sei. Zwar gab es ein Angebot seitens Warner Brothers, den ein oder andern Angel-Fernsehfilm zu drehen, doch würde Whedon seine erst kürzlich runderneuerte Schauspielertruppe lieber in einer Festanstellung sehen. Ein kleines Highlight steht jedoch aller Voraussicht nach ins Haus: Buffy herself ist für die abschließende Folge angefragt. Das wäre doch ein krönender Abschluss…

Wenn’s am schönsten ist, soll man aufhören. Nachdem Sarah Michelle Gellar a.k.a. Buffy the Vampire Slayer, sich vor ziemlich genau einem Jahr dazu entschlossen hat, das Vampire- und Dämonen-Jagen nach der siebten Staffel an den Holzpflock zu hängen, ist nun auch der Buffy spin off "Angel" am Ende angekommen. Joss Whedon musste wohl mehr als eine Träne verdrücken, als die Gebrüder Warner ihm mitteilten, dass der von David Boreanaz verkörperte Protagonist Angel fortan auf einem Wölkchen im Dämonenhimmel ruhen darf und nach der fünften Staffel Schluss sei. Zwar gab es ein Angebot seitens Warner Brothers, den ein oder andern Angel-Fernsehfilm zu drehen, doch würde Whedon seine erst kürzlich runderneuerte Schauspielertruppe lieber in einer Festanstellung sehen. Ein kleines Highlight steht jedoch aller Voraussicht nach ins Haus: Buffy herself ist für die abschließende Folge angefragt. Das wäre doch ein krönender Abschluss…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here