Export nach Vietnam

chon manche Künstler einen Namen machen. Aber was für Jovanka von Willsdorf und Niels Lorenz aka Quarks neben ihrer Deutschland-Tour ein nicht so ganz alltäglicher Termin sein dürfte, ist der Auftritt im vietnamesischen Fernsehen.

Ja, richtig gelesen. Was man sonst eher von international bekannten Künstlern erwarten und unter der Rubrik "Kurioses" ablegen würde, ist für die kleine Indie-Pop-Kapelle Quarks Realität geworden. Wie Musikwoche.de berichtet, tritt Quarks zusammen mit anderen Bands im Phan-Dinh-Phung-Nationalstadion in Ho-Chi-Minh-Stadt auf, das Konzert wird live in der landesweit übertragenen Show "Friendship Melody" zu sehen und hören sein. Jovanka von Willsdorf wird dabei neben einem deutschen und englischen Titel auch ein vietnamesisches Volkslied zusammen mit einem Local-Support interpretieren. Realisiert wurde der Auftritt durch eine Empfehlung der GermanSounds AG in Zusammenarbeit mit der vietnamesischen Veranstaltungsagentur Cat Tien Sa.

Und was dieser Auftritt vor 3000 Menschen im Stadion selbst und einer fast garantierten Zahl von 40 Millionen Fernsehzuschauern für ihr aktuelles Album "Quarksland" bedeutet, kann sich ja sicherlich jeder selbst ausrechnen.

Das eine Band aus Deutschland in Europa erfolgreich sein kann ist ja nicht mehr unbedingt etwas Neues. Auch in den USA, Japan oder anderen, etwas weiter entfernten Ländern konnten sich schon manche Künstler einen Namen machen. Aber was für Jovanka von Willsdorf und Niels Lorenz aka Quarks neben ihrer Deutschland-Tour ein nicht so ganz alltäglicher Termin sein dürfte, ist der Auftritt im vietnamesischen Fernsehen. nnJa, richtig gelesen. Was man sonst eher von international bekannten Künstlern erwarten und unter der Rubrik "Kurioses" ablegen würde, ist für die kleine Indie-Pop-Kapelle Quarks Realität geworden. Wie Musikwoche.de berichtet, tritt Quarks zusammen mit anderen Bands im Phan-Dinh-Phung-Nationalstadion in Ho-Chi-Minh-Stadt auf, das Konzert wird live in der landesweit übertragenen Show "Friendship Melody" zu sehen und hören sein. Jovanka von Willsdorf wird dabei neben einem deutschen und englischen Titel auch ein vietnamesisches Volkslied zusammen mit einem Local-Support interpretieren. Realisiert wurde der Auftritt durch eine Empfehlung der GermanSounds AG in Zusammenarbeit mit der vietnamesischen Veranstaltungsagentur Cat Tien Sa.nnUnd was dieser Auftritt vor 3000 Menschen im Stadion selbst und einer fast garantierten Zahl von 40 Millionen Fernsehzuschauern für ihr aktuelles Album "Quarksland" bedeutet, kann sich ja sicherlich jeder selbst ausrechnen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here