Electronic Beats Festival Leipzig

Das Electronic Beats Festival kommt im November mit u.a. Sylvan Esso und Wild Beasts nach Leipzig. SPEX.de verlost Plätze. 

Die elektronischen Schläge treibt mal wieder die Wanderlust umher und so werden seit dem Frühjahr die Pfade von Köln nach Warschau über Prag und Bratislava zertanzt. Doch gerastet wird nicht lange, die nächsten vier Termine für das Electronic Beats Festival 2014 stehen an, diesmal in Podgorica (Montenegro), Wien und Budapest, bevor die Zelte hierzulande, genauer: in Leipzig, noch genauer: im Täubchenthal, ein letztes Mal in diesem Jahr aufgeschlagen werden.

Das Leipziger Band-Quartett, das der Reise die finale Krone für dieses Jahr aufsetzen soll, ist eine Symbiose aus etablierten Namen und Newcomern: Das amerikanische Electropop-Duo Sylvan Esso ist spätestens seit der Single »Coffee« in aller Ohren. Wild Beasts aus England kommen mit einem neuen Album im Repertoire um die Ecke. Und wer letztes Jahr zufällig beim Berlin Festival über den schmächtigen, wasserstoffblonden Newcomer aus Dänemark, Asbjørn, gestolpert ist, weiß zudem, dass beim EBF ein kleines rhythmisches Feuerwerk zu erwarten ist. Die Vierte im Bunde ist der Neuling Shura, die mit ihrem träumerischen R’n’B-Stück »Just Once« bereits viele Ohren auf sich gelenkt hat, in freudiger Erwartung auf einen Langspieler.

SPEX verlost 3×2 Plätze für das Electronic Beats Festival in Leipzig – Teilnahme ausschließlich per E-mail mit Betreff »EB Leipzig« an gewinnen@spex.de (Bitte Vor- und Nachnamen mit angeben!) bis zum Montag, 10. November. Es entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here