Electroma

, bei dem bei dem Thomas Bangalter und Guy-Manuel De Homem-Christo Regie geführt haben und das bei der "Director’s Filmnight" in Cannes aufgeführt werden soll. Die Handlung dreht sich um zwei Roboter und ihr bestreben menschlich zu werden.

"Human After All", der Titel des letzten Albums von Daft Punk wird offenbar zum Thema des neuen Films der beiden Franzosen. "Daft Punk Electroma" soll das Werk heißen, bei dem bei dem Thomas Bangalter und Guy-Manuel De Homem-Christo Regie geführt haben und das bei der "Director’s Filmnight" in Cannes aufgeführt werden soll. Die Handlung dreht sich um zwei Roboter und ihr bestreben menschlich zu werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here