Electrelane

Ein Album, das in all den Bestenlisten und Jahrespolls wohl vergessen werden wird, ist Electrelanes »No Shouts No Calls«. Dabei ist es mitnichten schlecht, sondern nur eben viel unaufdringlicher als das meiste, was 2007 aus UK zu uns kam. Nach der unterbrochenen Europatour als Support von Arcade Fire kündigte die Band ihre gemeinsamen Aktivitäten auf (mehr…). Der Song »In Berlin«, der als Single ausgekoppelt wurde, ist bis auf weiteres die letzte Veröffentlichung Electrelanes.

Für die Aufnahmen des Albums ging die Frauen-Band aus Brighton in Klausur. Zu der Zeit, als in Deutschland das Fußball-WM-Fieber grassierte, quartierten sie sich in den Berliner Planet Rock Studios ein. Das Ergebnis ist bemerkenswert: Eine Platte gegen den Massentrubel. Intime Momente und nüchternes Gefühl. No shouts, no calls.

VIDEO: Electrelane – In Berlin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here