Dub vom Berg: Dubokaj im exklusiven Album-Vorabstream

Dubokaj ist Dub-scientist aus der Schweiz und veröffentlicht am Freitag sein Debütalbum Alpine Dub. SPEX präsentiert den Komplettstream bereits vorab.

Daniel Jakob aka Dubokaj lebt in Bern und ist vernarrt in Dub-Musik. Wie das zusammengeht? Er selbst entscheidet sich für eine topographische Erklärung: Die Alpen hätten ja etwas mit Dub gemeinsam; die Berge seien nämlich wie Dub-Instrumente. Durch die Berührung mit Sounds generierten sie unzählige Echos. Deshalb bedarf der Name seines Albums Alpine Dub keiner weiteren Erklärung.

Die letzten zwanzig Jahre hat sich der Soundbasteler und Multiinstrumentalist mit Projekten zwischen Italo-Pop, HipHop, Filmmusik und natürlich immer wieder Dub ausgetobt. Unter anderem remixte er Bonaparte, Nicolette oder das Pressure Drop Soundsystem und war Mitglied des recht erfolgreichen Schweizer Pop-Exports Filewile. Nun war es also an der Zeit für ein eigenständiges Werk – für sein Debütalbum.

Für seinen Alpine Dub hat Dubokaj bereits fertig aufgenommene und produzierte Tracks in einer Live-Dub-Session am analogen Mischpult wieder zerlegt und neu zusammengefügt. Das Ergebnis erinnert schon mal an alte Downtempo-Helden wie Kruder & Dorfmeister und Boozoo Bajou, ist aber auf der einen Seite verspielter und anschlussfähiger an Electronica und Pop, auf der anderen hörbar handgemachter Analog-Dub-Sound.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here