»Darf man das?« (rhetorische Frage) – SPEX präsentiert Oliver Polak

Oliver Polak stellt dringende Fragen (Ist noch was zu essen im Kühlschrank?) und dringende Fragen (Wer sind dein Lieblingsflüchtlinge?). Auf seiner kommenden Tour packt der Comedian und Autor die Gesellschaft wieder bei den Eiern. SPEX präsentiert.

Oliver Polak darf das, er ist Jude und depressiv und leidet nachts unter Schnappatmung und morgens unter Diarrhoe. Darüber macht er selbst die derbsten Witze, bügelt einem in seinem Bestseller Der jüdische Patient aber spätestens gehörig die Grübchen, als er dem Kellner des hippen Asiarestaurants auf seinen Tipp »Lächel doch mal!« bitterernst entgegnet: »Fuck off« – not just sad!

Auf seiner Tour im November trägt der vollkommen unironische Adilettenträger und einzig vorstellbare Zimmergenosse für Christian Ulmens bislang nicht geplanten Psychiatrieaufenthalt nicht nur aus selbigem Buch vor, sondern erstmals  auch Passagen aus seiner Supersad-Kolumne für die Welt am Sonntag.

Polaks Antwort auf die  Frage »Darf man das?«, kriegt man bereits in seinem aktuellen Fernsehformat Das Lachen der anderen – Comedy im Grenzbereich auf’s Auge gedrückt. Im Tandem mit Autor Micky Beisenherz wagt Polak eine Feldstudie im Lebensalltag von Multiple-Sklerose-Patienten, redet, klettert, rollt mit ihnen und stellt in drei Tagen ein Standup-Programm für Menschen mit MS zusammen. Natürlich nicht zuletzt auf deren Kosten. Und natürlich zuerst zu deren Gunsten.

SPEX präsentiert Oliver Polak live
25.09.  Berlin – Quatsch Comedy Club
21.10. Köln – Club Bahnhof Ehrenfeld
12.11. Hamburg – Uebel & Gefährlich
19.11. Frankfurt – Brotfabrik
20.11. Nürnberg – Stereo
21.11. Wien – Rabenhof
22.11. München – Ampere

Das Lachen der anderen – Comedy im Grenzbereich
Folge 2: Multiple Sklerose
mit Oliver Polak & Micky Beisenherz
02.09. WDR Fernsehen, 22.45 – 23.30 Uhr

Für die Wahlverwandtschaften in der Printausgabe SPEX N° 358 trafen sich Oliver Polak und Sven Regener, um über Kunst als Antidepressivum zu sprechen. Die Ausgabe kann versandkostenfrei online bestellt werden. Tickets für die Tour im November können bereits hier vorbestellt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here