Start Live Rückblende

Rückblende

Make Orange Great Again – Roskilde Festival 2017 / Rückblende

Mit dem orangefarbenen Zelt in Richtung Gleichheit: Bei der 47. Edition des dänischen Festival-Klassikers stand die "cultural equality" im Fokus. Acts wie Nas, Solange, Future Islands und Bonobo sowie 130.000 Menschen zogen mit. Und stapften dafür gerne durch den Schlamm.

In Strahlgewittern: Pet Shop Boys live in Hannover

Das Geheimnis der Welt ist das Sichtbare, nicht das Unsichtbare, wusste schon Oscar Wilde. Und das wissen auch die Pet Shop Boys, wie sie bei einem Konzert in Hannover unter Beweis stellten.

Sportlehrer und Achtsamkeit – Nos Primavera in Porto / Rückblende

Im Schlamm wälzen? Drogen? Nicht auf dem Nos Primavera in Porto. Dafür ist die portugiesische Polizei zu aufmerksam. Aber es gab ja Musik: große Namen wie Bon Iver und aufregende unbekannte Künstler. Ein Nachbericht.

Rückblende: Arcade Fire in Köln

Fast vier Jahre hat es gedauert, bis Arcade Fire sich zurückmeldeten. Vergangenen Freitag spielte die Band in Köln. Auch dort musste man Wartezeit in Kauf nehmen, wurde aber belohnt. SPEX war dabei.

Rückblende in Bildern: Torstraßen Festival 2017

Das verflixte siebte Jahr? War vielleicht das beste in der Geschichte des Berliner Showcase-Festivals, das mit Musik- und Locationwahl vier Tage lang Kleinode inmitten und gleichzeitig fernab der Mitte-Highbrowzirkel präsentierte.

Von der Realität eingeholt: Wiener Hyperreality Festival in der Rückblende

Das Hyperreality Festival in Wien wollte den Club als paradigmenfreien Möglichkeitsraum denken. Leider birgt die Möglichkeit auch immer die Möglichkeit des Scheiterns an den eigenen Ansprüchen.

Rückblende in Bildern: Bryan Ferry in Berlin

Lebendige Legende, lebender Maßanzug: Bryan Ferry und XXL-Band bespielten am 19. Mai nicht nur das Berliner Tempodrom. Sie füllten es aus. Nils Witte hat den Roxy-Music-Maestro und seine Begleitmusikerin Earl fotografiert.

Rückblende in Bildern: Cherry Glazerr live in Berlin

Clementine Creevy und ihre Band Cherry Glazerr lieferten am 13. Mai im Berliner Badehaus Szimpla ein fulminantes Liveplädoyer für sisterhood und Exzess.

Aktuelle Ausgabe

SPEX online kaufen

Beliebt