Beyoncé & Jay Z , Hollywood-Trailer zur »On the Run«-Tour

Jay Z und Beyonce im Trailer zu Run

Für ihre »On the Run«-Tour haben Jay Z und Beyoncé einen neuen Trailer auf Blockbusterniveau veröffentlicht.

Die Unannehmlichkeiten der letzten Woche wurden offiziell ad acta gelegt. Nun heißt es: back to normal (business). Jay Z und Beyoncé bzw. Beyoncé und Jay Z werden demnächst in den USA auf eine gemeinsame Stadiontour gehen. Die mit dem Titel »On the Run« überschriebene Konzertreihe orientiert sich thematisch an der Geschichte von Bonnie und Clyde, ein auch im Film oft aufgegriffenes Motiv, weshalb das Duo mal eben einen dreiminütigen Kinotrailer für seine Tour gedreht hat, inklusive vieler Dollarscheine, Schusswaffen und Verfolgungsjagden sowie einer Darstellerriege mit Sean Penn, Jake Gyllenhaal, Blake Lively, Don Cheadle, Guillermo Díaz, Emmy Rossum, Rashida Jones und Kidada Jones. Regie führte die profilierte Musikvideofilmerin Melina Matsoukas.

Über den so angepriesenen, fiktiven Film Run heißt es am Ende aber: »Coming never«. Ziemlich viel Aufwand für eine bloße Tour also, aber gut, der Buzz regiert. Ob die ein oder andere Schauspielerin auch bei der Liveshow auftritt oder der Film in den Liedpausen der Konzerte – analog zur letzten Beyoncé-Tour – weitererzählt wird, ist nicht bekannt.

Unsere Essay-Serie »Das System Beyoncé« ist noch hier nachzulesen.