Belle And Sebastian kommen nach Deutschland / Vorverkaufsstart / Neue EPs

Foto: David Boni

Die Taschentuchindustrie atmet auf: Belle And Sebastian, die maßgeblichen Twee-Popper der letzten (und vermutlich kommenden) 25 Jahre, kommen auf Tour.

Klar, die Neunziger sind längst vorbei, die Welt und ihr Geist haben sich erheblich gewandelt und die alten Strategien ziehen nicht mehr. Aber hey: Gefühl bleibt Gefühl. Und Belle And Sebastian damit immer irgendwie relevant. Die schottischen Regenwetterseelen um Frontmann Stuart Murdoch prägten im Laufe der vergangenen knapp 25 Jahre mit einem Sound wie eine vertonte Kuscheldecke unser Verständnis davon, wie bittersüßere Melancholie zu klingen hat. Nun kann die Taschentuchindustrie aufatmen: Im Februar, wenn es noch schön kalt ist also, kommt die Band für drei Termine live nach Deutschland.

Im Gepäck haben sie diesmal allerdings kein neues Album, sondern eine Handvoll EPs mit frischen Songs. Nachdem die Band bereits im Juli die neue Single „We Were Beautiful“ veröffentlichte, sollen die drei Kurzspieler  zwischen Oktober diesen und Januar kommenden Jahres erscheinen.


Belle And Sebastian live
16.02. München – Muffathalle
17.02. Berlin – Admiralspalast
18.02. Frankfurt – Batschkapp

Tickets gibt es hier via Ticketmaster.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here