AUTOBIOGRAPHIE ALS FILM

Das Buch heißt "The Dirt: Confessions of the World’s Most Notorious Rock Band" und war in einschlägigen Metallerkreisen bereits Bestseller. Jetzt wird die von Tod bringenden Sex- und Drogenexzessen handelnde Story von Paramount Pictures und MTV Films auf Zelluloid gebannt und nächstes Jahr
Bassist Nikki Sixx wünscht sich Jackass-Star Johnny Knoxville für seine Rolle: "Nach einem Treffen bei Paramount habe ich gesehen, wie er gegen das Auto von einem Hollywood-Chef gepinkelt hat. Er hat die richtige Einstellung". Außerdem wäre es Nicki recht, wenn der Streifen zu einer Wiedervereinigung der Band beitragen würde, damit wenigstens noch eine Abschiedstour für all die treuen Fans stattfinden könnte. Wer weiß, wie Ex-Originalmitglieder von Mötley Crüe Vince Neil und Tommy Lee dazu stehen, nach allem, was sie seit 1981 gemeinsam durchgestanden haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here