Arnie terminiert den Datenschutz

gebieten soll. Von nun an muss nach kalifornischem Recht jede Person die im Internet Medien-Dateien an mehr als 10 Personen verbreitet eindeutig per Mailadresse identifizierbar sein. Ansonsten drohen bis zu 2500 US-Dollar oder ein Jahr Haft als Strafe. Wie man die Einhaltung dieses Gesetz überwachen möchte ist unklar. Medien zitieren Dan Glickman, Präsident der Motion Picture Association of America, jedoch schon jetzt freudig jubilierend: "Gouverneur Schwarzenegger hat ein einzigartiges Verständnis für den dramatischen Einfluss der Piraterie auf das Leben Tausender, die in der Entertainmentindustrie ihr Geld verdienen." Datenschützer und diverse Bürgerrechtsorganisationen sehen das selbstverständlich ganz anders.

Arnold Schwarzenegger, bekanntlich Gouverneur von Kalifornien, hat jüngst ein Gesetz unterzeichnet und damit in Kraft treten lassen, welches der Internetpiraterie im Golden State Einhalt gebieten soll. Von nun an muss nach kalifornischem Recht jede Person die im Internet Medien-Dateien an mehr als 10 Personen verbreitet eindeutig per Mailadresse identifizierbar sein. Ansonsten drohen bis zu 2500 US-Dollar oder ein Jahr Haft als Strafe. Wie man die Einhaltung dieses Gesetz überwachen möchte ist unklar. Medien zitieren Dan Glickman, Präsident der Motion Picture Association of America, jedoch schon jetzt freudig jubilierend: "Gouverneur Schwarzenegger hat ein einzigartiges Verständnis für den dramatischen Einfluss der Piraterie auf das Leben Tausender, die in der Entertainmentindustrie ihr Geld verdienen." Datenschützer und diverse Bürgerrechtsorganisationen sehen das selbstverständlich ganz anders.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here