Angeschossen bei Überfall

neben ihnen hielt und ein bewaffneter Mann die Handtasche von Davies Begleiterin forderte. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß, wurde jedoch von Davies verfolgt. Bei dieser Verfolgung wurde der Musiker angeschossen und am rechten Bein verletzt. Er erlitt jedoch keine größeren Verletzungen, wie sein Sprecher Deke Arlon gegenüber der BBC sagte: "He’s in hospital but it is not really serious. He should be up and about in a day or so. The message that came back to me was that he is in good spirits." Mittlerweile wurde Davies wieder aus dem Krankenhaus entlassen.
Da sich das Paar die Autonummer des Fahrzeugs gemerkt hatte, konnte unterdessen ein 25-jähriger Mann festgenommen werden, der unter Verdacht steht, den Überfall begangen zu haben. Ein zweiter Tatverdächtiger wird noch gesucht.

Der Sänger der Kinks, Ray Davies, ist bei einem Überfall angeschossen worden. Davies machte mit seiner Freundin Urlaub in New Orleans, als am Sonntag Abend bei einem Spaziergang ein Auto neben ihnen hielt und ein bewaffneter Mann die Handtasche von Davies Begleiterin forderte. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß, wurde jedoch von Davies verfolgt. Bei dieser Verfolgung wurde der Musiker angeschossen und am rechten Bein verletzt. Er erlitt jedoch keine größeren Verletzungen, wie sein Sprecher Deke Arlon gegenüber der BBC sagte: "He’s in hospital but it is not really serious. He should be up and about in a day or so. The message that came back to me was that he is in good spirits." Mittlerweile wurde Davies wieder aus dem Krankenhaus entlassen.nDa sich das Paar die Autonummer des Fahrzeugs gemerkt hatte, konnte unterdessen ein 25-jähriger Mann festgenommen werden, der unter Verdacht steht, den Überfall begangen zu haben. Ein zweiter Tatverdächtiger wird noch gesucht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here