Fusion für die Zukunft: AG Form / Vorabstream & Videopremiere

Foto: Annemie Martin

Sie nennen es Arbeit: AG Form sind eine Jazzrock-Band aus Berlin, die Anfang Dezember ihr erstes Album veröffentlichen. Commons gibt es schon jetzt exklusiv bei SPEX im Stream, den Song „Reifen“ als Videopremiere.

Der Bandname AG Form klingt nach minimalistischem New Wave, nach jemandem, der Texte mit SM-Bezug über Drumcomputerloops schreit. Die Berliner Band AG Form spielt allerdings ausgeklügelte Gitarrenfusion, die sich am Klang und Gestus von Postrock orientiert und vor Gefühl und Handwerkskunst förmlich überschäumt. Schwelgerische Melodien treffen auf harte Kicks und Snares, die auch in Funk-Experimenten aus den Siebzigern nicht deplatziert wären.



Die große stilistische Bandbreite der Arbeitsgemeinschaft Form lässt vermuten: Hier lassen die Bandmitglieder ihre individuellen Einflüsse und Hintergründe verschmelzen und erschaffen in Experimenten etwas neues, besonderes. So geschehen schon 2015 auf Lichtenberg. jetzt geht es weiter mit ihrem Album-Debüt Commons, das am 01.12. auf Mikrokleinstgarten erscheint. SPEX hat nicht nur das Album im Vorabstream, sondern auch das neue Video zu „Reifen“. Selten stimmte eine Hüpfburg so nachdenklich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here